Einsatz in der Dachauer Straße

Feuerwehr muss in Table Dance Bar löschen

München - Dass es in einer Table Dance Bar heiß hergeht, liegt in der Natur der Dinge. Am Montagnachmittag musste sogar die Feuerwehr in ein Etablissement in der Dachauer Straße anrücken.

Einem Elektrogerät war es in der Rotlicht-Bar zu warm geworden - das Ding ging in Flammen auf und qualmte kräftig vor sich hin. Die alarmierte Feuerwehr rückte an, stieg über eine Steckleiter in den ersten Stock ein und blies die Flammen mit einem sogenannten C-Rohr „mit zwei kurzen Sprühstößen“ aus. Weil in der Bar aber viele Türen offen gestanden hatten, war ein Großteil des Gebäudes verqualmt. Ein Hochleistungslüfter sorgte wieder schnell für den nötigen Durchblick. 

Nach gut einer halben Stunde konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Während des Einsatzes war die Dachauer Straße für den Verkehr gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 5000 Euro.

mb

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Keine Gehaltskürzung! Polizist gewinnt Klage gegen Freistaat
Er arbeitet im 27. Dienstjahr bei der Polizei und war als Spezialist in der Datenverarbeitung tätig. Dann sollte ein einziger Fehler Georg K. zum Verhängnis werden:
Keine Gehaltskürzung! Polizist gewinnt Klage gegen Freistaat
Gotteskrieger vor Gericht - Flüchtlinge als mutmaßliche Terroristen?
Es ist der nächste Terror-Prozess in München – und der erste gegen zwei Flüchtlinge. Seit Donnerstag müssen sich Kamel T. (24) und Azar R. (22) vor dem Oberlandesgericht …
Gotteskrieger vor Gericht - Flüchtlinge als mutmaßliche Terroristen?
Darum sollen Münchner auf die Rückennummern der Bienen achten
Im Botanischen Garten gibt es mehr als 100 Wildbienenarten, 400 Stück hat ein Team der LMU mit Nummern markiert. Münchner, denen eine Biene mit Rückennummer begegnet, …
Darum sollen Münchner auf die Rückennummern der Bienen achten
Deal ist perfekt: „Schreiber Klinik“ macht dicht
Die renommierte private „Schreiber Klinik“ in Bogenhausen macht dicht. Schon im Herbst 2017 sollen in dem 1952 gegründeten Haus an der Scheinerstraße die Lichter …
Deal ist perfekt: „Schreiber Klinik“ macht dicht

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare