Einsatz in Neuhausen

Öl fängt Feuer: Küche komplett ausgebrannt

München - Weil ein Topf mit heißem Öl Feuer gefangen hat, musste am Dienstagnachmittag in Neuhausen die Feuerwehr anrücken. Dort brannte die Küche einer 25-Jährigen komplett aus.

Wie die Polizei berichtet, kam es am Dienstag, 19.07.2016 gegen 14.45 Uhr, zu einem Küchenbrand in einer Wohnung in der Schellingstraße in der Maxvorstadt.

Die 25-jährige Wohnungsmieterin hatte einen Topf mit Öl auf die Herdplatte gestellt. Als sie einen Moment nicht aufpasste, entzündete sich schließlich das Öl. Die Flammen griffen auf den Dunstabzug und die Küchenoberschränke über. Die 25-Jährige konnte den Brand selbst nicht löschen und verließ mit ihrem Kind schnellstmöglich die Wohnung.

Ein Passant rief die Feuerwehr, die den Brand löschen konnte. Die Küche brannte fast komplett aus. Die Wohnung kann aktuell nicht bewohnt werden. Außerdem wurden das Treppenhaus und die Fassade durch Ruß und Rauch entsprechend in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren zehntausend Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Krawalle am Ostbahnhof - 50 Personen des Platzes verwiesen
Randale im Münchner Osten: Auf dem Gelände der Optimolwerke und am Ostbahnhof haben sich am Samstagmorgen tumultartige Szenen abgespielt.
Krawalle am Ostbahnhof - 50 Personen des Platzes verwiesen
München demonstriert: Für die Wissenschaft und gegen die Asylpolitik
In München sind am Samstag rund 3000 Menschen beim March for Science auf die Straße gegangen - am Sonntagmorgen demonstrierten 1500 Personen gegen die Asylpolitik.
München demonstriert: Für die Wissenschaft und gegen die Asylpolitik
Einbruchsserie: Zwei Täter auf frischer Tat geschnappt, aber ...
Panzerknacker haben in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht, den Tresor im „Café Westend“ aufzubrechen. Zwei Täter werden gefasst - aber gibt es noch einen dritten?
Einbruchsserie: Zwei Täter auf frischer Tat geschnappt, aber ...
Radler kollidiert mit Motorradfahrer - schwer verletzt
Weil er einen Motorradfahrer übersehen hat, ist ein Rentner am Freitag in der Maxvorstadt schwer verletzt worden.
Radler kollidiert mit Motorradfahrer - schwer verletzt

Kommentare