Aufmerksamer Kellner 

Frau tafelt erst in Restaurant und fliegt dann als Betrügerin auf

Einem aufmerksamen Kellner ist es zu verdanken, dass einer Frau, die in München mit Blüten bezahlen wollte, das Handwerk gelegt werden konnte. Zuvor hatte sich die Dame noch ein Menü auftischen lassen.

München - Wie die Polizei am Sonntag berichtet, bestellte sich die 49-Jährige am Montag, 23. April, in dem Restaurant in der Prielmayerstraße etwas zu Essen und wollte anschließend mit einem 50 Euroschein bezahlen, den ein 43-jähriger Kellner als Falschgeld erkannte. Er verständigte die Polizei.

Durch die Polizeibeamten konnten bei der 49-Jährigen drei weitere 50 Euro Falschnoten festgestellt werden. Die Frau wurde festgenommen. Da sie ohne festen Wohnsitz ist, wurde sie der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München überstellt. Der Richter erließ einen Haftbefehl.

Polizeibeamte der Polizeiinspektion 14 (Westend) erinnerten sich an einen ähnlichen Fall am 15.04.2018. Dort wollte eine Unbekannte in einer Bar ihre Bestellung mit einer 50 Euro-Falschnote bezahlen und händigte noch eine weitere Falschnote aus, bevor sie flüchtete. Beim Abgleich von Videoaufzeichnungen bestätigte sich der Verdacht, dass es sich bei der Unbekannten, um die 49-Jährige handelt.

Die Frau räumte in ihrer Vernehmung ein Falschgeld erhalten zu haben und dass sie versucht hatte, dieses wechseln. Bis jetzt konnten insgesamt vier Taten geklärt werden. so die Polizei.

mm/tz

Welches ist Ihr Münchner Viertel? Sendling? Ramersdorf? Moosach? Das Westend? Wir haben Facebook-Seiten gegründet, auf denen wir alles Wichtige, Aufregende und Schöne und Ihre Liebe zu diesem einen Viertel mit Ihnen teilen. Hier entlang zur Liste.

Rubriklistenbild: © dpa / Fabian Sommer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Riesen-Chaos bei der MVG: Mehr als 2.000 Kunden warten täglich am Info-Schalter
Knapp 2.000 Kunden warten täglich am Schalter der MVG. Mit einer Kampagne sollen viele von ihnen nun zur Nutzung der Homepage überredet werden. 
Riesen-Chaos bei der MVG: Mehr als 2.000 Kunden warten täglich am Info-Schalter
Verzögerungen und Zugausfälle erwartet - Personen legen S-Bahnlinie lahm
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Verzögerungen und Zugausfälle erwartet - Personen legen S-Bahnlinie lahm
Lkw-Verkehr nervt: Pasinger fordern endlich eine Lösung
Bis Juni 2019 gibt der Bezirksausschuss (BA) Pasing-Obermenzing der Stadtverwaltung noch Zeit. Dann sollte ein schlüssiges Konzept vor allem für den Lkw-Verkehr zwischen …
Lkw-Verkehr nervt: Pasinger fordern endlich eine Lösung
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Schoko-Hersteller blamiert sich mit Wiesn-Plakat
Das 185. Oktoberfest startet am Samstag (22. September). Um 12 Uhr wird Münchens Oberbürgermeister die Wiesn mit dem Anstich des ersten Bierfasses eröffnen. Lesen Sie …
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Schoko-Hersteller blamiert sich mit Wiesn-Plakat

Kommentare