Schwerer Unfall an der Haltestelle Josephsplatz

Blinder stürzt auf U-Bahn-Gleis - und kann nicht mehr rechtzeitig hochklettern

Bereits am Samstagmittag kam es zu einem schweren Unfall mit einer U-Bahn, wie die Polizei nun mitteilte. 

München - Gegen 13.10 Uhr befand sich ein 41- jähriger Münchner am Bahnsteig des U-Bahnhofes Josephsplatz. Wegen seiner Sehbehinderung benutzte der Münchner einen Blindenstock. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei verlor er jedoch die Orientierung und stürzte in den Gleisbereich. 

Als er versuchte auf den Bahnsteig zurück zu klettern, fuhr bereits eine U-Bahn ein. Der 37-jährige U-Bahnfahrer leitete eine sofortige Bremsung ein, doch die Züge konnten nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der 41-Jährige wurde in den Schutzraum unter der Bahnsteigkante geschleudert. 

Polizeisprecher: „Der Mann wurde sehr, sehr schwer verletzt“

Dabei wurde er nach Angaben des Polizeisprechers Sven Müller „sehr, sehr schwer verletzt“. Zwar bestehe aktuell keine akute Lebensgefahr, jedoch müsse der Mann intensiv stationär behandelt werden. 

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr München konnten den Verletzten aus dem Schutzraum holen. Während der Rettungsmaßnahme und der Unfallaufnahme musste der U-Bahnverkehr in diesem Bereich gesperrt werden.

mag

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

München schrumpft - zumindest auf dem Papier
Das Kreisverwaltungsreferat (KVR) hat nach der Bundestagswahl und dem Steinkohle-Bürgerentscheid sein Melderegister durchforstet. Ergebnis: München schrumpft – zumindest …
München schrumpft - zumindest auf dem Papier
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Ein 66-Jähriger soll drei junge Mädchen mehrmals vergewaltigt haben. Nun muss sich der Rentner vor Gericht verantworten.
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Sturmtief behindert Stammstrecke und auch die S-Bahnen in der Region
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Sturmtief behindert Stammstrecke und auch die S-Bahnen in der Region
Landtag: Mann fährt mit Auto in Sicherheitszone - Festnahme
Ein Volvo fuhr plötzlich die Auffahrtsrampe zum Maximilianeum hinauf, wendete, weil der Weg versperrt war, und nahm die andere Auffahrt. Die Polizei reagierte - und …
Landtag: Mann fährt mit Auto in Sicherheitszone - Festnahme

Kommentare