S-Bahn München: Nach Fahrzeug-Störung - Chaos auf Stammstrecke im Berufsverkehr

S-Bahn München: Nach Fahrzeug-Störung - Chaos auf Stammstrecke im Berufsverkehr
+
Anstatt die Ampel zu nehmen, rannte der Mann über die Straße. Ein fataler Fehler. 

Fußgänger gerät unter den Wagen

Münchner (60) sieht Straßenbahn kommen, rennt los - und gerät unter ein Auto

Ein 60-Jähriger wollte eilig die Dachauer Straße überqueren und liegt deswegen nun schwer verletzt im Krankenhaus. 

München - Am Freitagmittag, um 11.40 Uhr, überquerte ein 60-jähriger Münchner zu Fuß die Dachauer Straße, obwohl sich nur rund 50 Meter weiter an der Kreuzung am Stiglmaierplatz eine Ampelanlage befindet. 

In der Mitte der Fahrbahn verlaufen Gleise für die Straßenbahn. Als der 60-Jährige diese überquerte, bemerkte er, dass sich die Straßenbahn in südlicher Fahrtrichtung näherte. Er lief daraufhin los, um den Gleisbereich zu verlassen. Dann lief er, ohne die Geschwindigkeit zu vermindern auf die Fahrbahn der Dachauer Straße. 

Opel-Fahrer übersieht den Fußgänger

Der Fahrer eines Autos, welcher zum gleichen Zeitpunkt die Dachauer Straße in südlicher Richtung auf dem linken Fahrstreifen befuhr bremste ab, als er den herannahenden Fußgänger bemerkte und konnte einen Zusammenstoß noch verhindern. Zur gleichen Zeit befuhr ein 68-jähriger Münchner mit seinem Opel den rechten Fahrstreifen der Dachauer Straße. Er übersah den aus seiner Sicht von links kommenden Fußgänger und erfasste diesen mit der linken Fahrzeugseite. 

Der Fußgänger stürzte zu Boden und geriet unter den Wagen des 68-Jährigen. Er wurde durch den Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht.

An dem Auto entstand leichter Sachschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es zu kurzeitigen Sperrrungen am Unfallort.

Eine 38-Jährige und ihre Tochter (11) starben am Samstagabend bei einem schrecklichen Unfall in München-Ludwigsfeld

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Lkw-Unfall auf A99 - Retter im Großeinsatz - Polizei ermahnt alle Gaffer
Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich gegen 14.10 Uhr auf der A99 ereignet. Die Bergung ist schwierig. Die Autobahn ist gesperrt. Die Polizei berichtet von Problemen durch …
Schwerer Lkw-Unfall auf A99 - Retter im Großeinsatz - Polizei ermahnt alle Gaffer
S-Bahn München: Nach Fahrzeug-Störung - Chaos auf Stammstrecke im Berufsverkehr
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
S-Bahn München: Nach Fahrzeug-Störung - Chaos auf Stammstrecke im Berufsverkehr
Nach Tegernsee-Einsatz: Razzia gegen Waffennarren in der Region bringt spektakuläre Funde
Eine groß angelegte Razzia lief am Vormittag in Südbayern. Mehrere Landkreise nahe München sind betroffen. Der Einsatz geht auf einen Tegernseer Fall zurück.
Nach Tegernsee-Einsatz: Razzia gegen Waffennarren in der Region bringt spektakuläre Funde
Polizei-Skandal in München: Innenminister kündigt Konsequenzen an - Ermittlungen gegen weitere Polizisten
Polizei-Skandal in München: Eine aus dem Ruder gelaufene Motto-Party hat tiefgreifende Ermittlungen in Gang gesetzt. Bereits vier Beamte wurden vom Dienst suspendiert.
Polizei-Skandal in München: Innenminister kündigt Konsequenzen an - Ermittlungen gegen weitere Polizisten

Kommentare