+
Am Geschwister-Scholl-Platz in München wird am Freitag demonstriert.

Am Freitag

Schüler schwänzen zu Hunderten und demonstrieren am Geschwister-Scholl-Platz - das steckt dahinter

  • schließen

Nicht wundern, wenn am Freitagvormittag zahlreiche Schüler am Geschwister-Scholl-Platz in München demonstrieren: Die Jugendlichen schwänzen die Schule - mit einem ganz bestimmten Ziel.

München - Sie tun es der Schwedin Greta Thunberg gleich: Die 16-jährige Schülerin schwänzte wochenlang immer freitags die Schule, um für eine bessere Klimapolitik zu kämpfen. Die gegenwärtige Politik geht in ihren Augen zu lasch mit der Thematik um.

Nun wollen die deutschen Schüler an diesem Freitag in den Protest einsteigen - auch in Bayern. In München verlassen sielaut BR 24 ihre Schulen ab 10 Uhr, um 11 Uhr wollen sie sich am Geschwister-Scholl-Platz treffen, eine Kundgebung mit Musik ist geplant. Gleichzeitig finden Protestaktionen in Augsburg, Bamberg Nürnberg und Würzburg statt. Das Motto: "Fridays For Future".

sta

Lesen Sie auch: 

Maurice K. starb nach brutaler Schlägerei: Urteil gegen Peiniger gefallen - schlimme Details vor Gericht

Absolut kurios: Darum hängt dieses Auto seit Monaten am Bahndamm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Münchnerin hört nachts Hilferufe - dann macht sie eine schlimme Entdeckung im Aufzugschacht
Seine Hilferufe haben ihn gerettet. In der Nacht zum Sonntag ist ein Mann in München in einen Aufzugschacht gefallen. Nun ermittelt die Polizei.
Münchnerin hört nachts Hilferufe - dann macht sie eine schlimme Entdeckung im Aufzugschacht
Streit zwischen Paar (66 und 27 Jahre) eskaliert - Polizisten bringen Baby in Sicherheit
Die Polizei in München wurde zu einem Beziehungsstreit gerufen. Beide Personen, ein 66-Jähriger und seine Freundin (27), waren stark alkoholisiert. Dann fanden die …
Streit zwischen Paar (66 und 27 Jahre) eskaliert - Polizisten bringen Baby in Sicherheit
Mahnwache nachdem Tochter überfahren wurde und starb: Vater fordert mehr Sicherheit für Radler
Bei einem schweren Unfall am Hauptbahnhof ist eine 32-jährige Radlerin ums Leben gekommen. Der Vater des Opfers hielt jetzt eine Mahnwache ab und hat Forderungen an an …
Mahnwache nachdem Tochter überfahren wurde und starb: Vater fordert mehr Sicherheit für Radler
Münchner Polizei stoppt Hochzeitskorso mit 70 Fahrzeugen - einige Teilnehmer bleiben uneinsichtig
Ein geplanter Hochzeitskorso mit etwa 70 Fahrzeugen hat in München für einen großen Polizeieinsatz gesorgt. Während der Brautvater sich einsichtig zeigte, waren andere …
Münchner Polizei stoppt Hochzeitskorso mit 70 Fahrzeugen - einige Teilnehmer bleiben uneinsichtig

Kommentare