+
Auch im vergangenen Jahr haben Tierschützer vor dem Circus Krone demonstriert.

Gegen Wildtierhaltung im Zirkus

Tierschützer-Protest gegen Circus Krone

München - Am kommenden Sonntag startet das zweite Winterprogramm des Circus Krone. Der Auftakt wird auch diesmal von Demonstrationen begleitet werden.

Auch im vergangenen Jahr haben Tierschützer vor dem Circus Krone demonstriert.

Am 1. Februar startet das zweite Winterprogramm des Circus Krone unter dem Motto "Die jungen Wilden". Viele Münchner freuen sich auf Raubkatzen, Elefanten und Trapeznummern. Doch vor allem die Tierhaltung im Zirkus ist umstritten.

Die Tierschützer von "Peta" haben deshalb angekündigt auch dieses Mal zum Programmstart vor dem Zirkus zu demonstrieren. Das Peta2 Streetteam will am kommenden Sonntag, 1. Februar, um 12 Uhr in der Marsstraße gegenüber des Circus Krone und an der Georg-Schätzel-Straße gegen die Wildtierhaltung in Zirkussen protestieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Krise in München: Bizarres Schaufenster-Foto kursiert im Netz - „Man kann Einbrüche auch provozieren“
Das Coronavirus hat München fest im Griff. Jetzt hat ein Laden in Untergiesing mit viel Humor reagiert. Das Foto des bizarren Schaufensters kursiert jetzt auf Jodel.
Corona-Krise in München: Bizarres Schaufenster-Foto kursiert im Netz - „Man kann Einbrüche auch provozieren“
Aktuelle Covid-19-Zahlen für München veröffentlicht - zwei weitere Corona-Tote bestätigt
Die Corona-Krise hält die Landeshauptstadt München weiter in Atem. In unserem News-Ticker informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen.
Aktuelle Covid-19-Zahlen für München veröffentlicht - zwei weitere Corona-Tote bestätigt
Irrsinn an der Isar: Unbekannter bringt Schwan auf grausame Weise um
In München kam es am Sonntag (29. März) zu einer beispiellosen Tat. Wie die Polizei vermutet, hat eine unbekannte Person ein furchtbares Massaker angerichtet - an einem …
Irrsinn an der Isar: Unbekannter bringt Schwan auf grausame Weise um
Stichwahl in München: Vorläufiges Endergebnis verkündet - OB steht fest
Bei der Stichwahl in München behält Oberbürgermeister Dieter Reiter die Oberhand. Jetzt wurde das vorläufige Endergebnis verkündet. Alle Entwicklungen im News-Ticker.
Stichwahl in München: Vorläufiges Endergebnis verkündet - OB steht fest

Kommentare