Feuerwehr befreit sie

Rauch im Aufzugschacht: Entscheidendes Detail rettet Rentnerin das Leben

Am Samstagabend kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Maxvorstadt zu einem Brand in dem Maschinenraum eines Aufzugs. Ein Notruf rettete einer Frau das Leben.

München - Kurz vor 18 Uhr wurde die Feuerwehr München über eine Rauchentwicklung aus einem Aufzugsschacht in einem Mehrfamilienhaus in der Lothstraße informiert. Wie die Retter berichten, rettete ein wichtiges Detail während des Notrufs höchstwahrscheinlich einer Rentnerin das Leben. Denn der Bewohner gab an, dass im dritten Stock eine Person im Aufzug feststeckt.

Die Hilfskräfte reagierten darauf, indem sie einerseits das eher kleine Feuer im Maschinenraum des Aufzugs zügig löschten, andererseits aber auch gleichzeitig die Aufzugstür öffneten. Darin fanden sie eine 69-Jährige vor, die sich aufgrund der starken Rauchentwicklung viel von dem giftigen Stoff eingeatmet hatte. Deswegen wurde sie nach der Erstversorgung durch den Feuerwehr-Notarzt mit einer Rauchvergiftung zur genauen Untersuchung in eine Klinik gebracht. 

Weitere Bewohner des Hauses waren laut Feuerwehr nicht in Gefahr und konnten in ihren Wohnungen bleiben. Die Höhe der Schadenssumme ist noch nicht klar.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Die ersten Hauptdarsteller von Apassionata, darunter auch der Andalusier-Hengst Arkadash, in ihren Ställen unweit der Allianz Arena in Fröttmaning angekommen. Wir haben …
Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
München spricht über das Isar-Drama an der Marienklause. Ein Student war dort ertrunken. Die tz sprach mit einem ehrenamtlichen Retter der Wasserwacht. 
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
In München kam es in einem Krankenhaus zu einem unvorstellbaren Fall. Ein Mann verging sich an zwei älteren Patientinnen. Jetzt werden Zeugen gesucht.
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
Heart Rock – das Heart Sommerfest
Am kommenden Dienstag feiert das Heart fulminant sein Sommerfest und bringt eine gute Portion Rock’n’Roll an den Lenbachplatz.
Heart Rock – das Heart Sommerfest

Kommentare