1 von 8
Wohnungsbrand an der Barer Straße in München: Im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses war am Samstagvormittag Feuer ausgebrochen.
2 von 8
Wohnungsbrand an der Barer Straße in München: Im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses war am Samstagvormittag Feuer ausgebrochen.
3 von 8
Wohnungsbrand an der Barer Straße in München: Im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses war am Samstagvormittag Feuer ausgebrochen.
4 von 8
Wohnungsbrand an der Barer Straße in München: Im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses war am Samstagvormittag Feuer ausgebrochen.
5 von 8
Wohnungsbrand an der Barer Straße in München: Im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses war am Samstagvormittag Feuer ausgebrochen.
6 von 8
Wohnungsbrand an der Barer Straße in München: Im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses war am Samstagvormittag Feuer ausgebrochen.
7 von 8
8 von 8

Alarm am Samstagvormittag

Brand an Barer Straße: Wohnung steht in Flammen - Feuerwehr wird mehrfach alarmiert

Zu einem Wohnungsbrand musste die Feuerwehr München am Samstag ausrücken. An der Barer Straße war das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache im dritten Stock eines Gebäudekomplexes ausgebrochen.

München - Bei dem Feuer an der Barer Straße wurde ein Mann verletzt und rund 100 000 Euro Schaden verursacht. Wie die Feuerwehr mitteilte, retteten die Einsatzkräfte einen 50 Jahre alten Mann aus dem Mehrfamilienhaus in der Maxvorstadt. Er trug leichte Verletzungen davon. Weitere Menschen waren nicht in Gefahr. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar. Aufgrund des Einsatzes war auch der öffentliche Nahverkehr über Stunden beeinträchtigt.

Der Einsatz bei dem Alarm, der gegen 11 Uhr ausgelöst wurde, gestaltete sich für den Löschtrupp schwierig. In einem Rückgebäude in einem schwer anzufahrenden Hinterhof stand im dritten Stock eines sechsgeschossigen Mehrfamilienhauses eine Wohnung in Flammen. Das Feuer drohte bereits auf das vierte Stockwerk überzugreifen.

Am frühen Samstagabend meldete die Feuerwehr, dass sie im Rahmen des Brandes an der Barer Straße mehrfach alarmiert wurde.  Gegen 10.51 Uhr wurde der Feuerwehr zudem ein Brand in der nahen Türkenstraße gemeldet. Hierbei stellte sich jedoch heraus, dass es sich um den Brand in der Barer Straße handelte, weswegen der Löschzug umdirigiert wurde. 

Zudem wurden der Feuerwehr je ein Brand am Therese-Danner-Platz und in der Schellingstraße gemeldet. Bei beiden Vorfällen handelte es sich jedoch um angebranntes Essen.

Nach rund 30 Minuten hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand gelöscht. Der Schaden wird auf um die 100.000 Euro geschätzt.

dpa/mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

18 Tage Wiesn - 18 Tage neuraum am 24.9.2017
18 Tage Wiesn - 18 Tage neuraum am 24.9.2017
Tag 9 im Schützenfestzelt: „House of Cards“-Star feierte mit
Der Sonntag war der neunte Tag des Oktoberfests 2017. Und wir haben wieder die besten Fotos aus dem Schützenfestzelt in eine Bildergalerie gepackt. Diesmal feierte sogar …
Tag 9 im Schützenfestzelt: „House of Cards“-Star feierte mit
Bundestagswahl in München: Die Bilder vom Wahlabend
Die CSU verliert über 10 Prozent, auch die SPD schneidet schlecht ab. Die Grünen und die FDP hingegen haben Grund zum Jubeln. 
Bundestagswahl in München: Die Bilder vom Wahlabend
So schön war das Standkonzert auf dem Oktoberfest 2017
Zum Standkonzert auf dem Oktoberfest versammeln sich Musikkapellen aller Oktoberfestzelte auf den Stufen der Bavaria. Das gehört seit 1985 am zweiten Wiesn-Sonntag zur …
So schön war das Standkonzert auf dem Oktoberfest 2017

Kommentare