1 von 29
Schwerer Unfall mit einer Tram in der Maxvorstadt am Freitagvormittag. Die Bahn ist in ein Haus gekracht.
2 von 29
Schwerer Unfall mit einer Tram in der Maxvorstadt am Freitagvormittag. Die Bahn ist in ein Haus gekracht.
3 von 29
Schwerer Unfall mit einer Tram in der Maxvorstadt am Freitagvormittag. Die Bahn ist in ein Haus gekracht.
4 von 29
Schwerer Unfall mit einer Tram in der Maxvorstadt am Freitagvormittag. Die Bahn ist in ein Haus gekracht.
5 von 29
Schwerer Unfall mit einer Tram in der Maxvorstadt am Freitagvormittag. Die Bahn ist in ein Haus gekracht.
6 von 29
Schwerer Unfall mit einer Tram in der Maxvorstadt am Freitagvormittag. Die Bahn ist in ein Haus gekracht.
7 von 29
Schwerer Unfall mit einer Tram in der Maxvorstadt am Freitagvormittag. Die Bahn ist in ein Haus gekracht.
8 von 29
Schwerer Unfall mit einer Tram in der Maxvorstadt am Freitagvormittag. Die Bahn ist in ein Haus gekracht.

Tram kracht in Haus - Bilder

München - In der Maxvorstadt ist eine Tram entgleist: Sie rammte einen Kleintransporter und krachte dann in ein Haus. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei ist vor Ort.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

„Giftiger Staub“ am Bonner Platz? Kioskpächter ärgert sich
Die Fahrgäste am Bonner Platz mussten in den vergangenen Monaten viel ertragen: Die Station war ein halbes Jahr gesperrt. Die Ladenbesitzer mussten zusperren. Jetzt gibt …
„Giftiger Staub“ am Bonner Platz? Kioskpächter ärgert sich
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Sendling
Corvette brennt komplett aus
Die Rauchschwaden waren schon von Weitem zu sehen: Am Montagnachmittag war eine Corvette aus bisher ungeklärten Gründen an der Brudermühlstraße kurz nach dem …
Corvette brennt komplett aus
Brutale S-Bahn-Attacke: Polizei fahndet nach diesen Männern
Die Münchner Bundespolizei fandet nach zwei Männern, die einen 20-Jährigen in der S4 bei Trudering mit einer Bierflasche angegriffen und auf ihn eingeprügelt haben.  
Brutale S-Bahn-Attacke: Polizei fahndet nach diesen Männern

Kommentare