Sportwagen wurden beschlagnahmt

War es ein illegales Rennen? Audi kracht an roter Ampel in Mercedes

Da hat es ordentlich gekracht: Zwei Sportwagen sind in der Nacht zum Sonntag in der Innenstadt an einer roten Ampel mit einem weiteren Auto zusammengeprallt. Der Schaden ist hoch.

München - „Beide Fahrzeuge rasten mit hoher Geschwindigkeit auf eine Kreuzung an der Leopoldstraße zu“, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Ein 51-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes Sportwagen voraus, ein 39-Jähriger folgte dicht dahinter mit seinem Audi, der laut Polizei „ebenfalls gut motorisiert“ war. Als der 51-Jährige die rote Ampel bemerkte, bremste er abrupt. Dadurch krachte der 39-Jährige ins Heck des anderen Autos. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Auto des 51-Jährigen auf die Nachbarspur und rammte dort den Wagen eines 39-Jährigen, der auf Grün wartete. Dessen Fahrer und seine 35-Jährige Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Bei dem 39 Jahre alten Sportwagenfahrer stellte die Polizei über ein Promille Alkohol im Blut fest, der 51-Jährige war nüchtern. Beide überstanden den Unfall unverletzt. „Ein illegales Rennen können wir nicht ausschließen und ermitteln in alle Richtungen“, so der Polizeisprecher weiter. Die beiden Sportwagen wurden beschlagnahmt. Von einem Zeugenaufruf erhofft sich die Polizei weitere Erkenntnisse.

Zeugenaufruf der Polizei

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und insbesondere zur Fahrweise der beiden Sportwagenfahrer machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Probleme bei S7 und S8 - Die S1 läuft wieder rund
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
S-Bahn: Probleme bei S7 und S8 - Die S1 läuft wieder rund
Djangos strahlender Scheinheiligenschein - so wurden Söder und Sehofer derbleckt
So viele neue Minister, und wen soll man jetzt besonders liebevoll zusammenfalten? Beim ersten Maibock für die Söder-Regierung probt Django Asül den Rundumschlag - ist …
Djangos strahlender Scheinheiligenschein - so wurden Söder und Sehofer derbleckt
Brand nahe Allianz Arena schreckt vor Anpfiff Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke
Rauchwolken in Fröttmaning! Qualm in der Nähe der Allianz Arena hat am Mittwochabend viele Anwohner und Fans aufgeschreckt. Was war da los?
Brand nahe Allianz Arena schreckt vor Anpfiff Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke
Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen
Da staunten sowohl Beamten als auch der Bosnier, den sie aufgehalten hatten: Der telefoniert auf Kroatisch mit seiner Frau, ahnt aber nicht, dass der Polizist jedes Wort …
Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen

Kommentare