Brexit-Abkommen fertig: EU und Großbritannien einigen sich - aber eine Partei bestreitet Übereinkunft

Brexit-Abkommen fertig: EU und Großbritannien einigen sich - aber eine Partei bestreitet Übereinkunft

59 Prozent auch dagegen

Mehrheit der Deutschen unterstützt Olympia-Nein

Nürnberg - Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung unterstützt das „Nein“ Münchens und seiner Partnergemeinden zur Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2022.

Dies geht aus der repräsentativen November-Umfrage des Sport-Informations-Dienstes (SID) hervor, die vom Nürnberger Marktforschungsinstitut puls durchgeführt wurde.

Demnach halten es 59 Prozent der Befragten für richtig, dass eine Bewerbung der bayerischen Landeshauptstadt seitens der Bevölkerung in den möglichen Veranstaltungsorten abgelehnt wurde. Drei von zehn Befragten bewerteten den Ausgang des Bürgerentscheides vom 10. November kritisch. 11 Prozent machten keine Angabe.

In München, Garmisch-Partenkirchen sowie in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein waren knapp 1,3 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, für oder gegen eine zweite Bewerbung unter Federführung Münchens nach 2018 zu stimmen. In allen Kommunen hatte es eine negatives Votum gegeben.

sid

"Das ist eine Klatsche": Stimmen zum Aus für Olympia 2022

"Das ist eine Klatsche": Stimmen zum Aus für Olympia 2022

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchner (14) läuft aus Versehen ganzen Marathon: „Als ich merkte, dass ich falsch bin ...“
Der 14-jährige Michi ist in München spontan einen Marathon gelaufen. Im Ziel gab sich der Teenager betont gelassen.
Münchner (14) läuft aus Versehen ganzen Marathon: „Als ich merkte, dass ich falsch bin ...“
Nach Kölner Bombendrohung: Auch Bremen und München sind betroffen - stammt Täter aus rechten Spektrum?
Eine Bombendrohung hat die Stadt Köln erschüttert. Betroffen war das Rathaus. Nun kam raus: Auch in München ging eine entsprechende Drohung ein. Mittlerweile gab es in …
Nach Kölner Bombendrohung: Auch Bremen und München sind betroffen - stammt Täter aus rechten Spektrum?
Merkwürdig angezogener Mann fährt mit Axt in München U-Bahn - Großeinsatz endet überraschend
In München hat ein Mann in der U-Bahn für Aufregung gesorgt. Er war seltsam gekleidet und trug eine Axt bei sich. Dies löste einen großen Polizeieinsatz aus.
Merkwürdig angezogener Mann fährt mit Axt in München U-Bahn - Großeinsatz endet überraschend
Liste mit Milliardären: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umgebung
Milliardärs-Liste: Das Manager Magazin hat die 1001 reichsten Deutschen zusammengesucht. Wir haben die Liste auf München und Region geprüft. 
Liste mit Milliardären: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umgebung

Kommentare