U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen

U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen

Unfall 

BMW prallt in München gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

München - Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Heidemannstraße und der Grusonstraße in München. Ein BMW kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. 

Aus ungeklärter Ursache kam ein weißer BMW am Montagnachmittag in Fahrtrichtung Westen von der Fahrbahn ab und traf frontal auf einen Baum am Straßenrand. Das berichtet die Feuerwehr am Montagabend. 

Die erst eintreffenden Rettungskräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr München forderten sofort weitere Kräfte nach. 

Die 25-jährige Beifahrerin konnte ohne technische Komponente der Feuerwehr sofort versorgt werden. Bei dem 35-jährigen Fahrer mussten die Einsatzkräfte mit hydraulischem Rettungsgerät die medizinische Rettung unterstützen. Beide Verunfallten wurden unter Notarztbegleitung in die Schockräume Münchner Kliniken transportiert. Zum Unfallhergang liegen derzeit keine Informationen vor, hier ermittelt die Polizei. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tollwood, Radlnacht, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
Langeweile kommt dieses Wochenende (24. und 25. Juni) in München nicht auf – von Flohmärkten über Festivals bis zu Kunst- und Sportaktionen ist jede Menge geboten. Wir …
Tollwood, Radlnacht, Oper für alle: Jede Menge los am Wochenende!
U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen
Auf den U-Bahn-Linien U2 und U7 kommt es am Freitag zu erheblichen Behinderungen in Form von Verzögerungen und Zugausfällen. Das müssen Sie jetzt wissen.
U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen
In Steinhausen wachsen ab sofort die „Bavarian Towers“ in die Höhe
Wenn alles fertig ist, ragen die Türme bis zu 84 Meter in den Himmel! Am Donnerstag war offizielle Grundsteinlegung für die neuen „Bavaria Towers“ in Steinhausen an der …
In Steinhausen wachsen ab sofort die „Bavarian Towers“ in die Höhe
Ausweichquartier für den Gasteig: Neuer Favorit an der Isar
Dieser Standort dürfte die lange Suche nach einer Ausweichspielstätte beenden. Der Aufsichtsrat sowie Gasteig-Chef Max Wagner favorisieren nun ein Areal der Stadtwerke …
Ausweichquartier für den Gasteig: Neuer Favorit an der Isar

Kommentare