Mit Blaulicht App

Dumm gelaufen: Falscher Polizist kontrolliert Zivilstreife

München - Mit Blaulicht wollte ein 30-Jähriger einfach mal versuchen, wie wohl eine Polizeikontrolle abläuft. Doch die Männer, die er anhielt und kontrollierte waren Polizisten.

Wie die Polizei berichtet, waren zwei Beamte am Montag, 22.02.2016 gegen 21.20 Uhr, in einem Zivilfahrzeug auf dem Petuelring unterwegs. Plötzlich wurden sie mit Blaulicht und Aufblinken von Fernlicht eines Fahrzeuges hinter ihnen aufgefordert, anzuhalten. 

Bei der „Kontrolle“ gaben sich die beiden Beamten als Polizeibeamte zu erkennen. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Anhalter um einen 30-Jährigen aus dem Landkreis München. Er hatte eine App auf seinem Mobiltelefon, mit der er das Blaulicht erzeugen konnte. Er gab an, er habe ausprobieren wollen, wie eine Polizeikontrolle funktioniert. Den 30-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Amtsanmaßung.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz Preisbremse: Mieten in München steigen stärker als je zuvor
Die Mietpreisbremse hat vor allem in München viel versprochen - aber gar nix gehalten. Im Gegenteil. In der Landeshauptstadt steigen die Mieten immer stärker.
Trotz Preisbremse: Mieten in München steigen stärker als je zuvor
Baggern und bangen: So läuft‘s auf der Stammstrecken-Baustelle
Am Marienhof wird jetzt gebaut. Für die zweite Stammstrecke müssen die Händler einige Beeinträchtigungen in Lauf nehmen. Wir haben uns vor Ort umgeschaut.
Baggern und bangen: So läuft‘s auf der Stammstrecken-Baustelle
Reithmeiers Münchner „Lederhosentraining“ auf Rekordjagd
Jeden Montag bittet Klaus Reithmeier im Englischen Garten zu seinem Lederhosentraining. Mittlerweile ist die Sport-Einheit längst Kult - die Zahl der Teinehmer steigt …
Reithmeiers Münchner „Lederhosentraining“ auf Rekordjagd
Widerstandskämpferin Mirjam David bekommt Straßenwidmung
Späte Ehrung für eine weitgehend Unbekannte des Münchner NS-Widerstands: Nach Mirjam David aus dem Umfeld der „Weißen Rose“ wird nun eine Straße auf dem M-Campus in …
Widerstandskämpferin Mirjam David bekommt Straßenwidmung

Kommentare