Überfall in Milbertshofen

Jugendliche entreißen Münchnerin (54) die Handtasche

München - Vor ihrer Haustür wird eine  Münchnerin (54) plötzlich von hinten überfallen, zwei Männer entreissen ihr die Handtasche. Die Täter werden schnell geschnappt. 

Wie die Polizei berichtet, wollte eine 54 Jahre alte Münchnerin am Mittwoch, 4. Januar 2017, gegen 17.50 Uhr, ihr Wohnhaus in der Milbertshofener Straße betreten. Da kamen plötzlich zwei Männer von hinten und versuchten, ihr ihre Handtasche, die sie über der Schulter trug, zu entreissen. 

Obwohl sie sich wehrte, gelang es den beiden Tätern, die Tasche an sich zu nehmen. Beide konnten zunächst flüchten. Die Polizei leitete eine sogenannte Sofortfahndung ein.  

Dank der Personenbeschreibung erkannten Beamte der Polizeiinspektion 47 (Milbertshofen) die beiden Täter in der Nähe des Frankfurter Rings wieder. Zunächst konnte einer der Täter flüchten, der andere, ein 15- jähriger Münchner konnte festgenommen werden. Er versuchte noch, die Geldbörse der 54-jährigen unter dem Streifenwagen verschwinden zu lassen, was die Beamten aber bemerkten. 

Der zweite Täter wurde kurz darauf an seiner Wohnanschrift in Freimann ebenfalls festgenommen. Bei ihm handelt es sich um einen 16-Jährigen Schüler. Die geraubte Handtasche fand sich in einem Restmüllcontainer und wurde der Besitzerin ausgehändigt. Bis auf einen geringen Bargeldbetrag war der Inhalt vollständig. Beide Jugendliche wurden in die Haftanstalt gebracht des Polizeipräsidiums München gebracht.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verfolgung am Isarring: Täter bereits in Todes-Unfall verwickelt
Mit einem Warnschuss und Pfefferspray hat die Polizei am Mittwochmorgen die Amokfahrt eines betrunkenen Kraftfahrers (66) beendet. Herbert W. droht nun eine längere …
Verfolgung am Isarring: Täter bereits in Todes-Unfall verwickelt
Maden auf Brot: Ekel-Alarm in diesen Münchner Bäckereien 
Seit 2013 haben in zahlreichen Großbäckereien Lebensmittelkontrollen stattgefunden. Das Ergebnis: Teils erschreckende Hygienemängel. Doch warum wurde die Öffentlichkeit …
Maden auf Brot: Ekel-Alarm in diesen Münchner Bäckereien 
Tunnel am Englischen Garten: So lief die Stadtrats-Entscheidung
Grünes Licht für den Tunnel unter dem Englischen Garten: Der Stadtrat hat dem Projekt am Mittwoch zugestimmt. 390 Meter wird der Tunnel lang sein, 125 Millionen Euro …
Tunnel am Englischen Garten: So lief die Stadtrats-Entscheidung
Löwen zurück nach Giesing: So geht es jetzt weiter
Der TSV 1860 München darf wieder im Grünwalder Stadion spielen. Der Stadtrat befürwortet die Rückkehr der Löwen einstimmig. Einige Fragen werden sich wohl erst im Laufe …
Löwen zurück nach Giesing: So geht es jetzt weiter

Kommentare