+
Über zwei Monate war der 42-jährige LKW-Fahrer ohne Führerschein unterwegs.

Bei Verkehrskontrolle ertappt

LKW-Fahrer fuhr monatelang ohne Führerschein

München - Bei einer Kontrolle zieht die Polizei einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr: Es stellt sich heraus, der Mann war schon länger ohne Führerschein unterwegs. Das war nicht sein einziger Verstoß. 

Die Beamten hielten den Fahrer (42) mit seinem 16-Tonnen-Muldenkipper in der Neuherbergstraße an. Er konnte den Beamten aber keinen Führerschein vorweisen. Er habe ihn zu Hause vergessen, war seine erste Aussage. Bald stellte sich jedoch heraus, dass der LKW-Fahrer seit August ein Fahrverbot und seit September überhaupt keinen Führerschein mehr hat. Grund dafür waren Drogendelikte. Noch dazu bestanden mehrere Haftbefehle gegen den Fahrer. 

Durch die Auswertung der Fahrerkarte und das das elektronische Kontrollgerät des Lasters wies die Polizei dem Mann 37 Fahrten ohne Fahrerlaubnis und andere Ordnungswidrigkeiten, wie Verstoß gegen das Sonntagsfahrverbot, nach. 

Nur weil er 2700 Euro bezahlte, musste der Mann wegen der bestehenden Haftbefehle nicht direkt ins Gefängnis.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorab-Einblick: So sieht‘s am neuen Sendlinger Tor aus 
In einem sogenannten Musterraum testen Mitarbeiter der Münchner Verkehrsgesellschaft die Materialien für die neue U-Bahn-Haltestelle. 
Vorab-Einblick: So sieht‘s am neuen Sendlinger Tor aus 
Oktoberfest: So reagieren Stadt, Polizei und Wirte auf die Anschläge
Nizza, Berlin, London – und nun Barcelona. Die Welt wird immer öfter von furchtbaren Lkw-Attentaten erschüttert. München hat im Vorfeld der Wiesn reagiert: Der …
Oktoberfest: So reagieren Stadt, Polizei und Wirte auf die Anschläge
Dem Terror entkommen: Diese Münchner erlebten den Anschlag in Barcelona 
Münchner berichten, wie sie in Barcelona den Anschlag erlebten – einige waren nicht weit vom Ort der Tat entfernt.
Dem Terror entkommen: Diese Münchner erlebten den Anschlag in Barcelona 
Der Heckenstallerpark ist der nächste Park, den Sie besuchen sollten
Früher Stau, heute wow! Es hat gedauert, aber jetzt schlendern wir durch einen Park, wo früher noch Hunderttausende Autos täglich unterwegs waren. Willkommen im …
Der Heckenstallerpark ist der nächste Park, den Sie besuchen sollten

Kommentare