Ingolstädter Straße

Mann will kostenlosen Sex mit Prostituierter - und bedroht sie mit Pistole

München - In der Anbahnungszone an der Ingolstädter Straße steigt ein junger Mann zu der 63-Jährigen ins Auto. Er flüchtet erst, als ein anderes Fahrzeug kommt.

Am Dienstag gegen 00.15 Uhr arbeitete eine 63-jährige Münchnerin als Prostituierte bei der Anbahnungszone in der Ingolstädter Straße. Ein bislang unbekannter Mann stieg zu ihr ins Auto. Er forderte den unbezahlten Geschlechtsverkehr von ihr und bedrohte sie dabei mit einer Pistole. Daraufhin flüchtete die Frau aus dem Auto. Der Mann folgte ihr und bedrohte sie erneut. Dabei öffnete er seine Hose. Als ein anderes Fahrzeug auf die Anbahnungszone einfuhr, flüchtete der Mann in Richtung Panzerwiese. 

Täterbeschreibung

Männlich, 175 cm groß, 20 Jahre alt, südländisch, kurze schwarze Haare, schlanke Figur, sprach Hochdeutsch. Bekleidet mit einem dunklen Kapuzenshirt und einer dunklen Hose. 

Zeugenaufruf: 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Historische Sichtachse zerstört - diese Schilder sind schuld
Bislang konnten Besucher des Schlosses Fürstenried ihren Blick bis zu den Türmen der Münchner Frauenkirche schweifen lassen - doch das ist vorbei. Das sorgt für Ärger.
Historische Sichtachse zerstört - diese Schilder sind schuld
Er brachte seine Schwester um - jetzt sagte seine Ehefrau aus
Den Mord an seiner Schwester Elvira hat Robert B. (38) längst gestanden. Jetzt geht es darum, sein Motiv zu finden. Deswegen sagte am Montag seine Frau vor Gericht aus.
Er brachte seine Schwester um - jetzt sagte seine Ehefrau aus
Richter im Zeugenstand: So lief die Anhörung beim Berufungsprozess
Ein Ex-Rektor der Musikhochschule war wegen sexueller Nötigung angeklagt, weil er zwei Kolleginnen bedrängt haben soll. Beim Berufungsprozess sahen sich Täter und …
Richter im Zeugenstand: So lief die Anhörung beim Berufungsprozess
Lange Nacht der Musik 2017: Alle Infos und das Programm 
Am 6. Mai feiert München die Lange Nacht der Musik 2017. Hier finden Sie Infos zum Programm, den Spielorten, Künstlern - und wie Sie an Tickets kommen!
Lange Nacht der Musik 2017: Alle Infos und das Programm 

Kommentare