+
Beim Brand in einer Erdgeschosswohnung in München kamen zwei Katzen ums Leben (Symbolbild).

Tragischer Einsatz für Retter

Katzen sterben bei Brand in Wohnung - jetzt ermittelt die Polizei

Am Mittwochmittag ist es zu einem Zimmerbrand im Stadtteil Milbertshofen gekommen. Zwei Katzen konnten nur noch tot geborgen werden.

München - Gegen 12.26 Uhr meldete ein Bewohner den Brand im Erdgeschoss eines Wohngebäudes. Ein ausgelöster Rauchmelder und der Brandgeruch im Treppenhaus hatten ihn darauf aufmerksam gemacht. Unverzüglich gingen die eintreffenden Rettungskräfte, ausgestattet mit einem C-Rohr und Atemschutzgerät, in die Brandwohnung vor. 

Das Feuer in der Drei-Zimmer-Wohnung war schnell unter Kontrolle. Leider konnten zwei Katzen, die sich in der Wohnung befanden, nur noch tot geborgen werden. Mithilfe eines Hochleistungslüfters wurde die Wohnung entraucht, wie die Feuerwehr München berichtet.

Der Sachschaden wird vonseiten der Feuerwehr auf 100.000 Euro beziffert. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

mm/tz

Erfreulicheres hatte am Mittwoch die Bundespolizei zu vermelden. Sie weiß nun, wem ein mysteriöser Rucksack mit Geldscheinen und Schokolade gehört.

Schüsse, qualmende Reifen, gefährliche Fahrmanöver: Immer wieder sorgen die Ausschweifungen von vor allem türkischen Hochzeitsgesellschaften für Ärger - auch in München.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stellt sich vor Neunjährige, ruft „Heil Hitler“ und packt sein Glied aus
Was dieser 34-Jährige in kurzer Zeit an Straftaten angesammelt hat, überrascht selbst die Polizei München. In der Arrest-Zelle ging es weiter.
Mann stellt sich vor Neunjährige, ruft „Heil Hitler“ und packt sein Glied aus
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umland - darunter 12 Milliardäre
Das Manager Magazin hat die 1001 reichsten Deutschen zusammengesucht. Wir haben die Liste auf Münchner geprüft - und sind fündig geworden. 40 Superreiche kommen aus …
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umland - darunter 12 Milliardäre
Stadelheim-Chef spricht über Zschäpe und prominente Insassen: „Große Herausforderung“
Die JVA Stadelheim ist Bayerns größtes Gefängnis. Seit 125 Jahren werden hier Häftlinge weggesperrte. Im tz-Interview spricht der Chef Michael Stumpf über seine …
Stadelheim-Chef spricht über Zschäpe und prominente Insassen: „Große Herausforderung“
Münchner Polizei stoppt Hochzeitskorso mit 70 Fahrzeugen - einige bleiben uneinsichtig
Ein geplanter Hochzeitskorso mit etwa 70 Fahrzeugen hat in München für einen großen Polizeieinsatz gesorgt. Während der Brautvater sich einsichtig zeigte, waren andere …
Münchner Polizei stoppt Hochzeitskorso mit 70 Fahrzeugen - einige bleiben uneinsichtig

Kommentare