+
Beleidigungen fielen als die zwei Männer an einer Ampel warten mussten. Dann kam es zum Unfall! (Symbolbild)

Am Olympiapark

Zu viel PS und Testosteron: Kräftemessen an roter Ampel endet im Krankenhaus

  • schließen

Zwei Männer begegneten sich im Feierabendverkehr an einer roten Ampel. Es wurde ein Fall für die Polizei. 

München - Ein Kräftemessen zwischen einem 41-Jährigen und einem 35-Jährigen endete mit einem Einsatz für Polizei und Rettungsdienst. Die beiden Münchner gerieten gegen 16 Uhr aneinander, als sie die Landshuter Allee stadtauswärts fuhren. 

Der Jüngere fuhr hinter dem älteren Autofahrer, beide mussten an einer roten Ampel an der Kreuzung zur Moosacher Straße halten. Hier gab es offenbar „Klärungsbedarf“ und die beiden beleidigten sich gegenseitig. Als die Ampel auf Grün umschaltete, wollte der 35-Jährige offenbar zeigen, wer das Sagen hat und seinen Kontrahenten überholen. Da dieser jedoch verkehrsbedingt abbremssen musste, fuhr der Jüngere auf. 

Großer Sachschaden und Verkehrsbehinderungen bis in den Abend

Beide Männer wurden durch den Aufprall verletzt, der 35-Jährige musste sogar ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich laut Angaben des Polizeipräsidiums auf etwa 10.000 Euro. 

Während der Unfallaufnahme musste die Moosacher Straße für zwei Stunden teilgesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Wir empfehlen Ihnen diese Geschichte: „Das geht auch an den Einsatzkräften nicht spurlos vorbei“, sagt ein Polizeisprecher. Gleich zwei Jugendliche fanden am Donnerstagabend in Oberfranken den Tod.

mag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest 2018: Stört ein Unwetter die Wiesn am Sonntag gewaltig?
Es gibt Schöneres als bei nasskaltem Wetter am Sonntag über die Wiesn zu schlendern. Droht den Besuchern ein Unwetter, welches den Aufenthalt besonders unangenehm macht?
Oktoberfest 2018: Stört ein Unwetter die Wiesn am Sonntag gewaltig?
Oktoberfest im Live-Ticker: Sturm-Warnung für den Abend – Tourist filmt Frauen unterm Dirndl
O‘zapft is beim 185. Oktoberfest. In unserem Live-Ticker lesen Sie Nachrichten, ganz viel Service und schöne Geschichten. Hier sehen Sie jetzt einen Live-Stream vom …
Oktoberfest im Live-Ticker: Sturm-Warnung für den Abend – Tourist filmt Frauen unterm Dirndl
Polizei nimmt zwei Münchner fest, die Touristin im Wiesn-Zelt begrapschten 
Widerlich! Zwei Münchner Männer haben eine schwedische Touristen in einem Zelt auf dem Oktoberfest 2018 bedrängt und ihr in den Intimbereich gefasst. 
Polizei nimmt zwei Münchner fest, die Touristin im Wiesn-Zelt begrapschten 
Krasses Video: Hier überrennen Oktoberfest-Besucher die Ordner
München.tv hat auf Youtube ein krasses Video veröffentlicht. Es zeigt eine gefährliche Szene, als die Oktoberfest-Besucher am ersten Tag um 9 Uhr auf die Theresienwiese …
Krasses Video: Hier überrennen Oktoberfest-Besucher die Ordner

Kommentare