+
Die U2 in Feldmoching.

Zwischen Feldmoching und Scheidplatz

Nachtschwärmer aufgepasst: An fünf Abenden fährt die U2 nicht

  • schließen

Die Schienen auf der Linie U2 zwischen den Haltestellen Feldmoching und Scheidplatz müssen frisch geschliffen werden. Daher fahren in fünf aufeinanderfolgenden Nächten nur Ersatzbusse. 

München - In den Nächten zwischen Sonntag, 23. April, bis einschließlich Donnerstag, 27. April müssen Fahrgäste auf den Schienenersatzverkehr umsteigen, damit im Untergrund wieder alles frisch geschliffen werden kann. Zwischen ca. 22.30 Uhr und Betriebsschluss verkehren deshalb zwischen Feldmoching und Scheidplatz die Busse. In den Ersatzbussen ist keine Fahrradbeförderung möglich.

Die letzten durchgehenden Züge fahren um 21.45 Uhr ab Messestadt Ost und um 22.24 Uhr (So.) bzw. 22.14 Uhr (Mo.-Do.) ab Feldmoching.

Achtung: Der letzte Bus ab Feldmoching (Abfahrt 0.53 Uhr) hat am Scheidplatz keinen U-Bahn-Anschluss. Bei Bedarf fährt der Bus weiter bis Karlsplatz (Stachus), wo Umsteigemöglichkeiten zu den Nachtlinien bestehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So hilft Münchens Alt-OB Ude in Afrika
München - Jahrzehntelang hat Christian Ude in München die Geschicke geleitet. Nun kümmert sich die der Alt-OB um notleidende Mitmenschen in Afrika. Im Interview spricht …
So hilft Münchens Alt-OB Ude in Afrika
SPD-Stadtrat fordert: Turnhallen am Wochenende öffnen
Stadtratsmitglieder der SPD-Fraktion fordern die Verwaltung der Stadt München dazu auf, ein Konzept zu erarbeiten. Ziel: die Öffnung der Schulturnhallen auch am …
SPD-Stadtrat fordert: Turnhallen am Wochenende öffnen
Sendlinger Tor: Nasse Füße im U-Bahnhof  - Video
Nasse Füße gab es am Freitagnachmittag für die Fahrgäste am Sendlinger Tor. Während es oben ohne Unterlass regnete, kam unten das Wasser von der Decke.  
Sendlinger Tor: Nasse Füße im U-Bahnhof  - Video
Bellevue di Monaco: Die Möbel rücken an!
Nach einer etwa zweijährigen Planungs- beziehungsweise Sanierungsphase sind am Freitag die ersten Möbel im Bellevue di Monaco in der Müllerstraße eingetroffen.
Bellevue di Monaco: Die Möbel rücken an!

Kommentare