+
Ramy L. (29) leidet an paranoider Schizophrenie – er bedrohte seine Mutter mit einem Messer und setzte deren Wohnung in Brand.

"Ich war eine Zumutung"

Prozess-Beginn: Er zündete im Wahn die Wohnung an - Video

  • schließen

München - Am Mittwoch begann in München der Prozess gegen einen 29-jährigen aus Milbertshofen. Er zündete im Wahn die Wohnung seiner Mutter an.

Weil er dachte, der Verfassungsschutz trachte ihm nach dem Leben, hat ein 29-Jähriger im August 2015 beinahe die mütterliche Hochparterre-Wohnung in der Schleißheimer Straße abgefackelt. Vor Gericht räumte Ramy L. (Name geändert) die Tat nun ein – und erklärte, an paranoider Schizophrenie zu leiden. Die Staatsanwältin fordert die Unterbringung L.’s in einer Psychiatrie.

Der Fall: L. wohnte mit Mutter und Bruder in der Wohnung, eines Tages kam es zum Streit. „Ich lag meiner Mutter zur Last, ich war eine Zumutung“, erklärte L. Er ging mit einem Messer auf sie los, zwei alarmierte Polizisten übergoss er später mit heißem Wasser. Seine „geheimen Aufzeichnungen“ zündete er im Wintergarten an, damit sie den Verfolgern nicht in die Hände fielen. Ernsthaft verletzt wurde niemand, Schaden: 20.000 Euro. Der Prozess dauert an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Historische Sichtachse zerstört - diese Schilder sind schuld
Bislang konnten Besucher des Schlosses Fürstenried ihren Blick bis zu den Türmen der Münchner Frauenkirche schweifen lassen - doch das ist vorbei. Das sorgt für Ärger.
Historische Sichtachse zerstört - diese Schilder sind schuld
Er brachte seine Schwester um - jetzt sagte seine Ehefrau aus
Den Mord an seiner Schwester Elvira hat Robert B. (38) längst gestanden. Jetzt geht es darum, sein Motiv zu finden. Deswegen sagte am Montag seine Frau vor Gericht aus.
Er brachte seine Schwester um - jetzt sagte seine Ehefrau aus
Richter im Zeugenstand: So lief die Anhörung beim Berufungsprozess
Ein Ex-Rektor der Musikhochschule war wegen sexueller Nötigung angeklagt, weil er zwei Kolleginnen bedrängt haben soll. Beim Berufungsprozess sahen sich Täter und …
Richter im Zeugenstand: So lief die Anhörung beim Berufungsprozess
Lange Nacht der Musik 2017: Alle Infos und das Programm 
Am 6. Mai feiert München die Lange Nacht der Musik 2017. Hier finden Sie Infos zum Programm, den Spielorten, Künstlern - und wie Sie an Tickets kommen!
Lange Nacht der Musik 2017: Alle Infos und das Programm 

Kommentare