Thema im Bezirksausschuss

Parkplatz-Probleme rund ums Dantebad

Rund um das Wohnen-für-alle-Projekt gibt es immer wieder Parkplatz-Ärger. Das liegt vor allem an Besuchern des Olympiaparks. Wie jetzt Abhilfe geschaffen werden soll. 

München - Die Parksituation rund um das „Wohnen für alle“-Projekt am Dantebad ist erneut Thema in der jüngsten Sitzung des örtlich zuständigen Bezirksausschusses Moosach gewesen. 

Bereits während der Bauzeit im vergangenen Jahr hatten sich mehrere Anwohner mit Beschwerden an das Gremium gewandt. Nun machte sich der Unterausschuss (UA) Verkehr bei einem Ortstermin selbst ein Bild von der Lage. Das Fazit fällt jedoch überraschend aus. 

„Die Parksituation war recht entspannt“, resümiert die UA-Vorsitzende Angelika Bueb (CSU). Jedoch ginge es vielen Anwohner auch nicht um die „normalen“ Tage, an welchen die Parkplätze für Anwohner durchaus ausreichend sind. Sondern es ginge insbesondere um die Tage, an welchen große Veranstaltungen oder Konzerte auf dem Olympiagelände stattfinden. 

Daher soll nun geprüft werden, ob zusätzliche Anwohnerparkplätze an der Homerstraße hin zur Baldurstraße und der Nordseite der Postillonstraße ermöglicht werden können. Außerdem sollen die Stellplätze an den Seiten des neuen Stelzenbaus zusätzlich markiert werden, um das kreuz und quer Parken zu unterbinden. Der Antrag wurde einstimmig von dem Gremium beschlossen.

Mehr Aktuelles aus dem Viertel finden Sie auch auf unserer Facebookseite für den Stadtbezirk „Mein Moosach“. 

lmb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 7 auf dem Oktoberfest: Heute wird‘s voll - Erste Zelte sind schon zu
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 geht mit dem bevorstehenden Wochenende in die heiße Phase. Welche Zelte haben noch offen? Welcher Promi lässt die Sau raus? Im …
Tag 7 auf dem Oktoberfest: Heute wird‘s voll - Erste Zelte sind schon zu
Wahl zum tz-Wiesn-Madl: Video und Bilder vom Finale
Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist gefunden! Nadine Wimmer aus Emmering setzte sich im Finale durch. Sehen Sie die schönsten Momenten im Video und viele Bilder.
Wahl zum tz-Wiesn-Madl: Video und Bilder vom Finale
Diese Peinlich-Anzeige auf der Wiesn wurde jetzt geändert - und wie!
Ja sauber! Eine riesige Wiesn-Anzeige über dem Oktoberfest, die bei vielen Bayern für Stirnrunzeln sorgte, wurde inzwischen geändert.
Diese Peinlich-Anzeige auf der Wiesn wurde jetzt geändert - und wie!
Temperamentvolle Mitbewohnerin für die Hellabrunner Giraffen-WG
Der Münchner Tierpark freut sich über das zweijährige Giraffenweibchen Baridi. Ihr neues Zuhause hat sie sofort selbstbewusst und fast schon stürmisch erkundet.
Temperamentvolle Mitbewohnerin für die Hellabrunner Giraffen-WG

Kommentare