+
Die Unglücksmaschine in einem Waldstück neben der Straße

Am Samstagmorgen bei Moosach

Motorradfahrer rast gegen Baum

  • schließen

Moosach - Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen im Gemeindegebiet Moosach hat sich ein 38-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Rosenheim schwere Verletzungen zugezogen. Das teilte die Ebersberger Polizeiinspektion mit.

Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der Mann mit seiner hochmotorisierten Maschine von der Kreisstraße EBE 13 in Richtung Moosach. Etwa auf Höhe des Kieswerks kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. „Anzeichen für eine Fremdeinwirkung sind bislang nicht vorhanden“, sagte ein Polizeisprecher.

Der Motorradfahrer wurde von eintreffenden Ersthelfern betreut, welche auch den Notruf absetzten. Anschließend kam er schwer verletzt in ein Münchener Klinikum.

Die genaue Unfallursache wird von einem Gutachter untersucht. Der Gesamtschaden liegt bei 8000 Euro.

Die Freiwilligen Feuerwehren Bruck und Moosach unterstützten die Absicherung der Unfallstelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Arbeiter (47) stürzt drei Meter in die Tiefe - schwer verletzt
Dramatischer Betriebsunfall in Obersendling: Ein Arbeiter (47) stürzt beim Abbau eines Krans etwa drei Meter tief ab. Er wird schwer verletzt.
Arbeiter (47) stürzt drei Meter in die Tiefe - schwer verletzt
Frau schubst Münchner Unternehmensberater vor U-Bahn
Ein überaus gefährlicher Vorfall hat sich an der U-Bahnhaltestelle Westfriedhof in München ereignet. Eine psychisch kranke Frau hat einen Mann vor eine einfahrende …
Frau schubst Münchner Unternehmensberater vor U-Bahn
Lange Nacht der Musik 2017: Alle Infos und das Programm 
Am 6. Mai feiert München die Lange Nacht der Musik 2017. Hier finden Sie Infos zum Programm, den Spielorten, Künstlern - und wie Sie an Tickets kommen!
Lange Nacht der Musik 2017: Alle Infos und das Programm 
Warum dieser Feuerwehrmann Lebensretter im doppelten Sinn ist
Die Feuerwache 7 (Moosach) organisiert am 6. Mai eine Typisierungsaktion im Kampf gegen Leukämie. Lesen Sie hier, wie ein Feuerwehrmann bereits zwei Mal zum Lebensretter …
Warum dieser Feuerwehrmann Lebensretter im doppelten Sinn ist

Kommentare