+
Rund um den U-Bahnhof Westfriedhof wird es noch lange Einschränkungen geben.

Probleme am Westfriedhof

Trams fahren ab Montag bis Moosach - es gibt aber einen Haken

München - Auf den Tramlinien 20, 21 und N20 fahren ab Montag die Züge wieder bis zur Borstei beziehungsweise nach Moosach. Der SEV wird eingestellt. Einschränkungen gibt es aber weiterhin.

Und zwar rund um den U-Bahnhof Westfriedhof, weil dort noch bis in die zweite Jahreshälfte 2017 die Bauwerksfugen erneuert werden. Dies hat folgende Auswirkungen:

Tram 20 und N20: Die Züge fahren zwischen den Haltestellen Borstei und Hanauer Straße in beiden Richtungen durch die Dachauer Straße. Der Schlenker rund um die Kleingartenanlage mit der Haltestelle am U-Bahnhof Westfriedhof muss weiterhin entfallen. Alle anderen Haltestellen werden regulär bedient.

Tram 21: Die Züge wenden vorzeitig an der Haltestelle Borstei. Die Haltestellen Hanauer Straße und Westfriedhof können nicht bedient werden. Die StadtBus-Linien 164 und 165 werden vom Westfriedhof zur Borstei verlängert, um den Anschluss zwischen U-Bahn und Tram herzustellen.

Grund für die Änderungen ist die Fugensanierung am U-Bahnhof Westfriedhof. Dort werden Korrosionsschäden an der Eckbewehrung des U-Bahntunnelbauwerks behoben. Von Juni 2014 bis März 2016 wurde bereits die westliche Bauwerksfuge bearbeitet. Um die östliche Bauwerksfuge sanieren zu können, ist nun eine etwa 130 Meter lange und ca. 2,50 Meter breite Baugrube in der Orpheusstraße erforderlich, wofür die dortigen Straßenbahngleise vorübergehend ausgebaut wurden.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwölfjähriger nach Bayern-Spiel vermisst: Jetzt ist klar, wie der Junge wirklich nach Hause kam
Schock am frühen Sonntagabend. Nach dem Bayern-Spiel gegen Bremen wurde stundenlang ein 12-jähriger Bub vermisst. Nun gibt es neue Details.
Zwölfjähriger nach Bayern-Spiel vermisst: Jetzt ist klar, wie der Junge wirklich nach Hause kam
Rentner (81) verliert am Steuer das Bewusstsein und fährt ungebremst in Baum
Ein 81-Jähriger hat am Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er überlebte den Unfall schwer verletzt.
Rentner (81) verliert am Steuer das Bewusstsein und fährt ungebremst in Baum
Chaos auf Autobahn: A99 am Morgen stundenlang lahmgelegt
Ein LKW hat sich am Montagmorgen auf der A99 bei Allach quer gestellt. Mehrere hundert Liter Diesel drohten auszulaufen - der Einsatz dauerte mehrere Stunden.
Chaos auf Autobahn: A99 am Morgen stundenlang lahmgelegt
Tram durch den Englischen Garten? „Es wird eine Bürgerbewegung geben“
Am Mittwoch soll der Startschuss fallen, doch ob die Tramgleise tatsähclich gelegt werden, ist noch gar nicht sicher.
Tram durch den Englischen Garten? „Es wird eine Bürgerbewegung geben“

Kommentare