12-Jähriger schwer verletzt

Unfall auf Schulparkplatz: Autofahrerin übersieht Bub auf Radl

Beim Rückwärts-Ausparken hat eine 50-Jährige im München am Freitag einen 12-Jährigen auf seinem Radl übersehen. Das Auto der Frau brachte den Bub zu Fall. Er wurde dabei schwer verletzt. 

München - Am Freitag gegen 12.25 Uhr wollte die 50-Jährige mit ihrem Pkw Toyota den Parkplatz einer Realschule in Moosach verlassen, berichtet die Polizei am Montag. Dazu musste sie rückwärts aus der quer zur Fahrtrichtung angelegten Parklücke fahren. Links und rechts neben ihrem Fahrzeug waren weitere Pkws geparkt. Zur selben Zeit fuhr der Schüler mit seinem Fahrrad über den Parkplatz, um über die Ausfahrt das Schulgelände zu verlassen. Er trug einen Fahrradhelm, so die Polizei.

Die 50-Jährige übersah den aus ihrer Sicht von links kommenden Radfahrer und erfasste ihn mit ihrem Fahrzeugheck an der linken Seite. Dadurch kippte der 12-Jährige nach links in die Heckscheibe des Toyotas und fiel im Anschluss zu Boden. Die Heckscheibe zersprang durch den Aufprall.

Der Schüler wurde durch den Unfall schwer verletzt und durch einen Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Münchner Klinikum gebracht.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Daniel Karmann

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Nach der unglaublichen Bluttat in Harlaching gestand der Angeklagte nun vor Gericht, seine eigene Frau nach 25 Jahren Ehe erstochen zu haben. Ihm droht nun lebenslange …
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Katzenbaby versteckte sich im Motorraum: So geht es dem kleinen Nico eine Woche nach der Rettung
Einen ungewöhnlichen Fahrgast hatte ein Paar aus München: Eine Katze hat sich im Motorraum ihres Autos versteckt und ist mitgefahren. Nun durfte das Katzenbaby die …
Katzenbaby versteckte sich im Motorraum: So geht es dem kleinen Nico eine Woche nach der Rettung
Unfall vor dem Aubinger Tunnel: Sprinter rast auf Lkw - Fahrer stirbt
Vor einigen Tagen hat sich vor dem Aubinger Tunnel ein Unfall ereignet, bei dem ein Sprinter auf einen Lkw aufgefahren ist. Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug …
Unfall vor dem Aubinger Tunnel: Sprinter rast auf Lkw - Fahrer stirbt
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht
Anwohner hatten am Sonntag gemeldet, dass rund 30 vermummte Personen durch die Aignerstraße in Obergiesing zogen und Häuserwände beschmierten. Die Polizei zeigte einige …
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht

Kommentare