+
Aus diesem demolierten BMW hat sich am Samstagmorgen ein Vater mit seiner Tochter (2) befreit.

Unfall in Moosach

BMW überschlägt sich: Vater befreit sich mit Tochter (2) aus diesem Wrack

  • schließen

München - Ein BMW hat sich am Samstagmorgen in Moosach überschlagen. Der Fahrer befreite sich mit seiner Tochter (2 Jahre) aus dem Wrack.

Nach Angaben der Polizei kam es um 8.27 Uhr zu dem spektakulären Unfall am Wintrichring. Ein BMW X3 fuhr stadteinwärts und kam aus bislang unbekannter Ursache auf den Grünstreifen. Dort krachte der Wagen erst gegen einen Baum (15 Zentimeter dick) und dann gegen ein Verkehrszeichen. Anschließend überschlug sich der BMW und kam neben einer Verkehrsinsel auf einer Wertstoffsammelstelle seitlich zum Liegen.

Noch bevor die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, konnte sich der Fahrer mit seiner kleinen Tochter aus dem demolierten Wagen befreien. Er schlug das Schiebedach ein, dann kletterten beide aus dem Fahrzeug. Beide wurden bei dem Unfall leicht verletzt und nach einer ersten Untersuchung vor Ort in eine Münchner Klinik transportiert.

Die Feuerwehr schätzt den Sachschaden auf rund 60.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Die Unfallstelle am Wintrichring.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trio mit dreijährigem Kind auf Klau-Tour
Eine Diebesbande hat ein Kleinkind als Tarnung für eine Klau-Tour genutzt. Die Räuber verstecken die gestohlenen Handys, Notebooks und Tablets in einem Kinderwagen.
Trio mit dreijährigem Kind auf Klau-Tour
Tanz unterm Regenbogen: Bunte Party beim Hans-Sachs-Fest
Kunterbunt ging es zu am Samstagmittag in der Hans-Sachs-Straße. Dort fand das „schwule Straßenfest“ 2017 statt. Mit dabei: Sängerinnen, Drag Queens und gut gelauntes …
Tanz unterm Regenbogen: Bunte Party beim Hans-Sachs-Fest
München und die Flüchtlingsmauer: Wenn ein Schutzwall Schutz braucht
Ein Steinwall in München soll ein Wohngebiet eigentlich vor Lärm aus einer Flüchtlingsunterkunft schützen. Stattdessen schafft es die Mauer in die Schlagzeilen, sorgt …
München und die Flüchtlingsmauer: Wenn ein Schutzwall Schutz braucht
Im Münchner Norden: CSU will Siedlungspläne stoppen
Die CSU will die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme im Münchner Norden stoppen. Das Instrument sei in seiner Drastik ungeeignet. Gleichwohl müsse Bauentwicklung möglich …
Im Münchner Norden: CSU will Siedlungspläne stoppen

Kommentare