Bauvorhaben in Moosach

Weitere Wohnungen: Erste Pläne der Meiller Gärten entzücken den BA

München - Für den ersten Bauabschnitt auf dem Meiller-Gelände in Moosach hat der Unterausschuss Bau, Umwelt und Wirtschaft des Bezirksausschusses (BA) Moosach die ersten Pläne vorgestellt.

Laut Armin Ziegler (SPD), Vorsitzender des Unterausschusses, handelt es sich um eine offene und vor allem abenteuerliche Planung. Aber gerade darin besteht seines Erachtens die Stärke der Pläne.

Parallel zur Bahnlinie München-Landshut sollen in sechs Häusern die erste 115 Wohnungen entstehen. Davon sind 18 frei finanziert und 97 Mietwohnungen nach dem München-Modell. Um den Lärmschutz und die Abschirmung vor der Bahn zu garantieren, soll es eine 160 Meter lange Fassade geben.

Die geplanten Gebäude sollen vier- bis sechsgeschossig werden, so Ziegler weiter. Das ergäbe eine Art „Drei-Turm-Situation“. Die Dächer und Terrassen sollen intensiv begrünt, die Fenster raumhoch werden. Der Grundriss besticht durch eine großzügige und variable Planung, so Ziegler. Vor allem familienfreundlich scheinen die neuen Wohnungen zu werden. Kinderzimmer seien bis zu 20 Quadratmeter groß, für den Kinderspielplatz sind 600 Quadratmeter eingeplant.

Auf dem Meiller-Gelände sollen insgesamt 700 neue Wohnungen auf insgesamt acht Baufeldern entstehen. Der Spatenstich war bereits im September, die ersten Häuser sollen 2019 fertiggestellt werden. 

L. Birnbeck

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Als waschechte Münchnerin schaut auch Michaela May gern auf der Wiesn vorbei. Dabei greift sie in jedem Jahr zum Gewehr und liebt den typischen Duft des Festes.
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
Wie sehen die Ergebnisse in der Stadt München aus? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt es hier im Live-Ticker.
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer
Grüne und FDP sind die großen Gewinner der Bundestagswahl in München. Die Öko-Partei wurde in drei der 25 Stadtbezirke sogar stärkste Kraft. Die restlichen 22 Bezirke …
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer

Kommentare