1. Startseite
  2. Lokales
  3. München

Mitten in München: Junger Mann brutal angegriffen - entscheidende Zeugin wird jetzt gesucht

Erstellt:

Von: Lucas Sauter-Orengo

Kommentare

Nachts in München.
Nachts in München. © IMAGO / Ralph Peters

Mitten in München kam es zu einem schweren Angriff auf einen jungen Mann. Eine Zeugin konnte einschreiten, die Täter sind bis heute flüchtig.

München - Der Angriff liegt bereits knapp zwei Monate zurück, nun erstattete das 17-jährige Opfer Anzeige bei der Polizei. Die Tat ereignete sich am Samstag, den 16. Oktober 2021, gegen 23.30 Uhr in der Theresienstraße in der Maxvorstadt. Dort wurde der 17Jährige von zwei bislang unbekannten Männern angesprochen und in der Folge körperlich angegangen. Im Verlauf des Übergriffes wurde der 17-Jährige mehrfach in das Gesicht geschlagen.

München: Brutaler Angriff in Schwabing - Junger Mann mit Schlagring verletzt

Hierbei wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand auch ein Schlagring verwendet. Erst nachdem eine Zeugin die Täter ansprach, ließen diese von dem 17-Jährigen ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Der Jugendliche wurde schwer verletzt und musste nach der Anzeigenerstattung stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Das Kommissariat 24 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

(Unser München-Newsletter* informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Isar-Metropole. Melden Sie sich hier an.)

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

München: Er war alleine in Schwabing unterwegs - Duo greift jungen Mann brutal an

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich des U-Bahnhofes Theresienstraße in München* (Maxvorstadt) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Insbesondere wird die Zeugin, die die Täter angesprochen hatte, gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 24, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare