+
Spannung ist garantiert: Am Sonntag kommt es zum Duell Olympiasieger vs. Shootingstars.

Olympiasieger, Shootingstars und Ski-Asse

Das sind die Stars und Favoriten beim Stadtlauf

München - Es ist Stadtlauf-Zeit! Am Sonntag werden in der orangenen Menge der Teilnehmer einige bekannte Gesichter am Marienplatz zugegen sein. Wir stellen Ihnen die Promis und Topläufer beim Stadtlauf vor.

Den Reigen der Stars eröffnen die beiden Olympiasieger Dieter Baumann und Nils Schumann. Sie treten auf der Zehn-Kilometer-Strecke gegeneinander an. Baumann, 49, Olympiasieger über die 5.000 m im Jahr 1992 in Barcelona, gilt als der beste deutsche Langstreckenläufer mit über 41 nationalen Titeln. Er hält immer noch die deutschen Bahnrekorde über 3.000 m, 5.000 m und 10.000 m. Der „weiße Kenianer“ hat für seine 10 km eine ambitionierte 35er-Zeit angekündigt – trotz Achillessehnenreizung. Wird das für den Sieg gegen einen anderen Olympiasieger reichen?

Duell zweier Altstars

Denn sein Kontrahent ist kein Geringerer als Nils Schumann, Olympiasieger über 800 m im Jahr 2000 in Sydney. Der 36-jährige Hallenmeister, Halleneuropameister und Europameister ist als Mittelstreckler zwar sprintstärker als sein Gegner, aber Baumann ist sich sicher,  „alles über 1.500 m gegen Nils zu gewinnen“. Trotz einer Sprunggelenksoperation im November traut sich Schumann auf 10 km eine 37er-Zeit zu.

Frauen-Duo gegen Olympiasieger

Die größte Konkurrenz droht den Altstars von zwei starken Frauen - Anna Hahner und Lisa Hahner. Sie sind die beiden Shootingstars des Straßenlaufs. Die 24-jährige Anna Hahner, 16 Minuten vor ihrer Zwillingsschwester Lisa geboren, konnte im April sensationell den Wien-Marathon gewinnen. Die Deutschen Meistertitel bei den Juniorinnen und Frauen im Crosslauf sowie in der Mannschaft über 10 km Straße haben sie bereits geholt. In München werden die Hahner-Twins auf der Halbmarathon-Distanz starten. Für sie wird es ein reiner Spaßlauf sein, trotzdem müsste schon etwas passieren, wenn sie ihr Rennen nicht gewinnen würden. Die Twins werden „all in laufen“.

Ein Wörtchen mitreden...

Doch damit ist die Liste der Konkurrenten noch nicht zu Ende. Denn auch Carsten Eich will oben mitmischen. Der deutsche Rekordhalter über die 10 km (27:47 min) auf der Straße wird im Duell der Olympiasieger ein Wörtchen mitreden. Der 44-Jährige wird am Sonntag über die Halbmarathondistanz laufen, aber ebenfalls die 10 km angehen und peilt die 37 Minuten-Marke an.

Streckenplan: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Version.

Ingalena Heuck, deutsche Halbmarathon-Meisterin von 2010, hat sich in München als BMW-Markenbotschafterin auch für die 10 km angemeldet. Ihre Bestzeit von 34 Minuten wird die 28-Jährige nach Beendigung ihrer Profilaufbahn wohl nicht mehr erreichen. Sie wird das Rennen entspannt angehen: „Ich möchte die Münchner Sportstimmung aufsaugen, eine von 20.000 sein und ein tolles Laufgefühl erleben. Für mich ist das Rennen ein Traditionslauf, eine Veranstaltung, die den Sport auf eine besondere Art und Weise zum Leben erweckt und viele Münchner zur Aktivität anregt. Der Lauf ist ein Anreiz und ein Ziel - für Läufer und diejenigen, die es damit werden.“

Und was ist mit Sebastian Nadler? Der „local hero“ konnte in diesem Jahr den Freisinger Frühjahrslauf, den Westparklauf München, den Lohhofer Osterlauf und den Frühjahrslauf Dachau gewinnen. Der 30-jährige ist in Top-Form. Er bereitet sich derzeit auf die Deutsche Meisterschaft über 10 km Straße im September vor und rechnet sich Chancen auf den Sieg aus. „Auf einer leicht profilierten Strecke mit normalen Umwelteinflüssen kann ich momentan ca. 30 min hoch je nach Wetter bis 31 tief laufen“, so Nadler. Zum Vergleich: Vorjahressieger Lukas Steinheber lief 2013 nach 32 Minuten und 27 Sekunden übers Ziel.

Von der Piste auf die Straße

Für einen Teilnehmer, der sich im Schnee am wohlsten fühlt, wird der Stadtlauf eine Premiere: Felix Neureuther. Der Skistar und Markenbotschafter von SportScheck wird den Startschuss des 21-km-Laufs um Punkt 8 Uhr geben und beim Kinderlauf mitmachen. „Ich habe den schönsten Part“, so Neureuther, „ich darf mit den Kindern laufen“. Ihm zur Seite steht Freundin Miriam Gössner. Die Mannschaftsweltmeisterin im Biathlon, Olympiazweite im Langlauf komplettiert die erste Reihe der Stars beim Zehn-Kilometer-Rennen. Für Prominenz, Sportsgeist und ein spannendes Teilnehmerfeld ist beim Stadtlauf also gesorgt!

Christof Nikolai 

Stadtlauf: So sieht die Laufstrecke aus

Stadtlauf München: Impressionen von der Strecke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Ticker: Darum stand das neue Wiesn-Fahrgeschäft für eine Stunde still
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 geht mit dem Wochenende in die heiße Phase. Am Samstag wurde es rappelvoll - und ein Fahrgeschäft ging kaputt: der Live-Ticker.
Wiesn-Ticker: Darum stand das neue Wiesn-Fahrgeschäft für eine Stunde still
Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne
Es ist die Neuheit auf der diesjährigen Wiesn und prompt passierte es: Im Fahrgeschäft Drifting Coaster ging am Samstag eine Stunde lang gar nichts mehr. Wir haben …
Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne
Fett-Brand in der Dönerbude an der Implerstraße - mehrere Verletzte
Riesen-Schreck am Samstagabend: In einer Dönerbude an der Implerstraße stand plötzlich die Fritteuse in Flammen. Ein Mitarbeiter musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Fett-Brand in der Dönerbude an der Implerstraße - mehrere Verletzte
„Tod dem Kapital“ - mehr als 80 Autos und 20 Häuser mit linken Parolen beschmiert
Rund 100 Straftaten zählte die Polizei München alleine in einer Nacht: Im Stadtteil Fürstenried/Forstenried wurden Autos und Häuser mit Sprüchen beschmiert, die die …
„Tod dem Kapital“ - mehr als 80 Autos und 20 Häuser mit linken Parolen beschmiert

Kommentare