+
Der StadtLauf von Sport Scheck - die größte Laufserie Deutschlands.

StadtLauf München von Sport Scheck

Startschuss frei für Deutschlands größte Stadtlaufserie

Ab Mai ist es wieder soweit: Deutschlands Metropolen packt das Lauffieber. Denn die SportScheck Stadtlaufserie steht in den Startlöchern.

Über fünf Monate hinweg macht der Stadtlauf in 20 Städten Station. Vom Halbmarathon, über den 10-Kilometer-Lauf bis hin zu den Kinderläufen, ist für jeden Läufer das Richtige dabei.

In diesem Jahr wird der Startschuss zu Deutschlands größter Stadtlaufserie am 07. Mai gegeben. Bis in den Oktober hinein folgen 19 weitere Städte. In München findet der StadtLauf am 25. Juni 2017 statt.

Laufstrecken mit Großstadt-Flair

Ob durch die historische Altstadt Nürnbergs, rund um die Hamburger Alster oder quer durch den Englischen Garten in München, die Strecken der SportScheck Stadtläufe führen vorbei an den schönsten Plätzen und den idyllischsten Grünanlagen der teilnehmenden Lauforte. Neben der Challenge in der eigenen Stadt lässt sich die Teilnahme an der Laufserie mit einem Städte-Trip verbinden.

Halbmarathon, 10-km-Lauf, 5-km-Lauf und Kinderlauf

Anders als bei vielen anderen Running-Veranstaltungen findet bei den SportScheck Läufen jeder Teilnehmer seine individuelle Herausforderung. Vom 5-km-Lauf für den Einsteiger über die 10-km-Strecke bis hin zum Halbmarathon zeichnet sich Deutschlands größte Laufserie durch seine Vielfalt aus. An allen Standorten wird zudem der DAK-Kinderlauf angeboten.

Schon die Kleinsten erleben hier spielerisch Spaß an der Bewegung und erhalten natürlich das gleiche Starter-Paket wie die Erwachsenen. Die Möglichkeit der Gruppenanmeldung ist gerade für Firmen-Teams oder Laufgruppen attraktiv und steigert die gegenseitige Motivation. Auch den nächtlichen Stadtlauf nach Feierabend nutzen viele Läufer als sportliche Herausforderung. Mit mittlerweile acht Nachtläufen werden die abendlichen Laufveranstaltungen bei den Teilnehmern immer beliebter.

Wir suchen Deutschlands sportlichste Stadt

Es wird spannend: Zum ersten Mal in der Geschichte der SportScheck Laufserie werden die teilnehmenden Städte in verschiedenen Kategorien gegeneinander antreten. Wer macht das Rennen im deutschlandweiten Vergleich? Sind die Münchner fitter als die Berliner? Und welche Stadt fährt den Sieg im Geschlechtervergleich ein?

Die anonymisierten Finisher-Daten liefern Antworten auf diese Fragen. Mit dem Finale der Stadtlaufserie im Oktober können sich die Städte über verschiedene Auszeichnungen in Fitness, Schnelligkeit oder über die schnellsten Läuferinnen oder Läufer freuen.

Wer wird Stadtmeister?

Nach der erfolgreichen Stadtmeisterschaft letztes Jahr messen sich auch dieses Mal wieder die schnellsten Läufer. Innerhalb der Stadtlauf-Serie von SportScheck wird jeweils der Sieger der 10-km-Strecke (in Hamburg 7,5-km-Strecke) zum Stadtmeister gekürt. „Die Stadtmeisterschaft stärkt besonders die lokale Laufszene“, so Bernd Leuschner von SportScheck. „Insbesondere die ‚lokalen Helden‘ der Städte haben hier die Möglichkeit sich einen Pokal ins Regal zu stellen.“ Besonderer Anreiz für die Schnellsten: Alle Stadtmeister können eine Reise an den Gardasee zum Halbmarathon Garda Trentino gewinnen.

Attraktives Starterpaket

Im Starterpaket inbegriffen ist das traditionelle Stadtlaufshirt, das seit 1979 das visuelle Herzstück der Laufserie ist. Als offizieller Ausstatter stellt ASICS in diesem Jahr erneut das Laufshirt. Darüber hinaus erhält jeder Läufer sein Finisher Foto. Im Zielbereich erwartet alle Teilnehmer ein reichhaltiges Verpflegungs-angebot mit frischem Obst und Getränken. Auf dem Rundkurs ist ebenfalls eine Verpflegungsstation mit Wasser für alle Läufer der 10-km-Strecke eingerichtet.

Der SportScheck Laufkalender: Alle Termine auf einen Blick

Die Stadtlaufserie ging 1979 in München an den Start und ist seitdem kontinuierlich gewachsen. Bei der 39. Auflage in diesem Jahr sind folgende Städte vertreten:

Stadt

Datum

StadtLauf Chemnitz

07.05.2017

Nachtlauf Bremen

19.05.2017

Stadtlauf Köln

21.05.2017

Stadtlauf Augsburg

28.05.2017

Stadtlauf Dresden

11.06.2017

Nachtlauf Hamburg

16.06.2017

Stadtlauf München

25.06.2017

Nachtlauf Aachen

07.07.2017

Nachtlauf Kassel

18.08.2017

Stadtlauf Berlin

20.08.2017

Nachtlauf Magdeburg

01.09.2017

Nachtlauf Erfurt

02.09.2017

Stadtlauf Leipzig

10.09.2017

Nachtlauf Hannover

15.09.2017

Stadtlauf Braunschweig

17.09.2017

Nachtlauf M´Gladbach

22.09.2017

Stadtlauf Nürnberg

03.10.2017

Nachtlauf Stuttgart

06.10.2017 (Neuer Termin)

Stadtlauf Frankfurt

08.10.2017

Stadtlauf Freiburg

15.10.2017

Für alle Spontanen: Anmeldungen sind bis kurz vor dem Start möglich.

Online-Anmeldungen sind bis zum Veranstaltungstag auf www.sportscheck.com/events möglich. Nachmeldungen werden am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor dem Start im Start- und Zielbereich des jeweiligen Stadtlaufs entgegengenommen. Sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bayern-Spiel vermisst: 12-Jähriger nach Großfahndung gefunden
Schock am frühen Sonntagabend. Nach dem Bayern-Spiel gegen Bremen wurde stundenlang ein 12-jähriger Bub vermisst. Am späten Abend gab es Entwarnung.
Nach Bayern-Spiel vermisst: 12-Jähriger nach Großfahndung gefunden
Achtung Autofahrer: DWD warnt vor Glatteis in München
Der deutsche Wetterdienst warnte am Sonntagabend vor überfrierender Nässe und Glatteis in München und den angrenzenden Landkreisen.
Achtung Autofahrer: DWD warnt vor Glatteis in München
Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“
Für die Freunde des Wiesn-Wirt-Ehepaars kam die Trennung von Peter Pongratz und Schöngruber-Tochter Arabella doch überraschend. 
Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“
OEZ-Amoklauf: Waffenhändler geht in Revision
Zu sieben Jahren Haft wurde Philipp K. wegen des Verkaufs von Waffen an den Münchner Amokläufer verurteilt. Seine Verteidigung geht in Revision.
OEZ-Amoklauf: Waffenhändler geht in Revision

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.