+
Besucher-Andrang beim Nachtflohmarkt.

Midnightbazar

Nachtflohmarkt am Samstag im Zenith

München - Der Midnightbazar, der Nachtflohmarkt in der Halle, geht heuer in seine siebte Auflage! Diesen Samstag wird im Zenith auf einer Fläche von über 7000 Quadratmetern von über 500 Ausstellern alles angeboten, was der private Haushalt so hergibt.

Neben Tausenden und Abertausenden von Raritäten, Seltsamkeiten und wiederverwertbaren Schätzen, erwarten die Besucher diverse Musiker, DJs, Artisten, Künstler, Ausstellungen und vieles mehr. Der Streetfoodmarkt mit einer großen Auswahl an Essen und Getränken sorgt für das leibliche Wohl. Beginn ist um 15 Uhr, Ende der Veranstaltung um 23 Uhr.

tz

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen
München - Ein junger Mann, der viel zu schnell mit seinem Auto unterwegs ist. Und ein junger Mann, der die Straße statt an der Ampel einige Meter daneben überquert. …
Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen
20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer
München - Am Freitagabend ist es am Flaucher zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen 20 Jugendlichen und einer kleineren Männergruppe gekommen.
20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer
Unbekannter legt Falle auf den Weg - Radler stürzt
München - Weil ein Unbekannter in der Maxvorstadt einen Balken auf dem Radweg platziert hat, ist ein Münchner zu Fall gekommen.
Unbekannter legt Falle auf den Weg - Radler stürzt
Transporter-Fahrer bricht am Steuer zusammen und stirbt
München - Ein 60-jähriger Mann ist am Freitag am Steuer zusammengebrochen, mit einem Transporter gegen einen Gartenzaun geprallt und noch am Unfallort gestorben.
Transporter-Fahrer bricht am Steuer zusammen und stirbt

Kommentare