Abfischen im Nymphenburger Kanal
1 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal: Die Fische werden zum Anbruch der kalten Jahreszeit aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt - oder verspeist.
Abfischen im Nymphenburger Kanal
2 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal: Die Fische werden zum Anbruch der kalten Jahreszeit aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt - oder verspeist.
Abfischen im Nymphenburger Kanal
3 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal: Die Fische werden zum Anbruch der kalten Jahreszeit aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt - oder verspeist.
Abfischen im Nymphenburger Kanal
4 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal: Die Fische sollen zum Anbruch der kalten Jahreszeit aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt - oder verspeist.
Abfischen im Nymphenburger Kanal
5 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal: Die Fische werden zum Anbruch der kalten Jahreszeit aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt - oder verspeist.
Abfischen im Nymphenburger Kanal
6 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal: Die Fische werden zum Anbruch der kalten Jahreszeit aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt - oder verspeist.
Abfischen im Nymphenburger Kanal
7 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal: Die Fische werden zum Anbruch der kalten Jahreszeit aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt - oder verspeist.
Abfischen im Nymphenburger Kanal
8 von 8
Abfischen im Nymphenburger Kanal: Die Fische werden zum Anbruch der kalten Jahreszeit aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt - oder verspeist.

Zum Start der Bachauskehr bis 27. Oktober

Großes Abfischen im Nymphenburger Kanal

Traditionelles Abfischen: Im Kanal am Schloss Nymphenburg in München sind am Samstag wieder die Karpfen abgefischt worden. Die landen nun zumindest teilweise in den Mägen der Münchner. 

München - Mit Keschern in den Händen wateten Mitglieder eines Fischereivereins am Samstag durch das knietiefe Wasser am Kanal vor dem Johannisbrunnhaus: In ihren Netzen landeten Spiegelkarpfen, Graskarpfen und Aitel. Schaulustige verfolgten die Aktion, die jedes Jahr im Herbst stattfindet. 

Die Fische sollen zum Anbruch der kalten Jahreszeit aus dem Wasser geholt und in andere Gewässer umgesetzt - oder verspeist werden.

Wie immer im im Herbst findet außerdem die Bachauskehr statt. Diesmal führt die Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung sie im Pasing-Nymphenburg-Kanal und im Nymphenburg-Biedersteiner-Kanal durch. Dafür wurde der Zulauf aus der Würm zum Pasing-Nymphenburg-Kanal geschlossen. 

Am 27. Oktober wird um 9 Uhr der Zulauf wieder geöffnet. Bis dahin wird das Kanalbett gereinigt.

Lesen Sie auch: „Die Isar ist gestresst“ - auf Fischfang in München

Bilder1

Beharrlicher Biber bremst "Isarfischer" aus

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

München
Brand in Untergiesing-Harlaching: Bilder des Feuerwehreinsatzes
Brand in Untergiesing-Harlaching: Bilder des Feuerwehreinsatzes
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Am Montag wurde auf dem Münchner Marienplatz der Christbaum aufgestellt
Am Montag wurde auf dem Marienplatz der Christbaum aufgestellt.
Am Montag wurde auf dem Münchner Marienplatz der Christbaum aufgestellt
Dank DNA-Proben: Polizei legt Giesinger Grafitti-Sprayern das Handwerk
Drei Giesinger Grafitti-Sprayer hatten innerhalb weniger Tage an 26 Tatorten zugeschlagen. Jetzt fiel gegen sie das Urteil. Dabei kamen auch DNA-Proben zum Einsatz.
Dank DNA-Proben: Polizei legt Giesinger Grafitti-Sprayern das Handwerk