Unfall in Neuhausen

Mit der Harley gegen Ampel und Baum geprallt

München - Der Schaden ist immens, aber dem Fahrer ist glücklicherweise nichts passiert: Ein Mann (40) ist am Donnerstag mit seiner Harley Davidson erst gegen eine Ampel und dann gegen einen geprallt.

Ein 40-jähriger Motorradfahrer aus München fuhr am Donnerstag um 12.05 Uhr mit seiner Harley Davidson auf der Dachauer Straße in Richtung Südosten. An der Kreuzung zum Leonrodplatz wollte er nach links in die Schwere-Reiter-Straße abbiegen. Die Ampel zeigte für ihn zunächst Rot. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr der 40-Jährige los. 

Während des Abbiegevorgangs, geriet der Motorradfahrer wahrscheinlich ungewollt in Richtung des zweiten Abbiegestreifens. Als er seinen Fahrfehler bemerkte und korrigieren wollte, verriss er sein Motorrad nach rechts und verlor die Kontrolle über die Harley Davidson. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Ampelmasten, schleuderte weiter und kollidierte mit einem Baum. Das Motorrad rutschte auf den Radweg und kam schließlich auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. 

Der 40-Jährige hatte Glück, er erlitt lediglich leichte Verletzungen, die in einem Münchner Klinikum ambulant behandelt wurden. Das Motorrad wurde erheblich, die Ampelanlage und der Baum wurden jeweils leicht beschädigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Anwohnerbeschwerden: Sixt zeigt sich einsichtig
Die Autovermietung Sixt kommt den Anwohnern des Agfa-Neubauviertels entgegen und verzichtet seit Kurzem bei ihrer Leihstation an der Tegernseer Landstraße auf die …
Nach Anwohnerbeschwerden: Sixt zeigt sich einsichtig
Schwabinger Künstler ausgezeichnet
Der Schauspieler Thorsten Krohn, die Schriftstellerin Gunna Wendt und die Musiker Wolfgang Schlick und seine Express Brass Band sind in diesem Jahr die Träger des …
Schwabinger Künstler ausgezeichnet
Projekt für Flüchtlinge und Wohnungslose: Streit in Harlaching geht weiter 
Anwohner in Harlaching wehren sich gegen ein Wohnprojekt für Flüchtlinge und Wohnungslose mitten im Villenviertel. Doch ihr Stadtteilparlament stimmt mit einer dünnen …
Projekt für Flüchtlinge und Wohnungslose: Streit in Harlaching geht weiter 
Hausmeister erwischt junge Einbrecher auf frischer Tat
Eine ganze Menge kriminelle Energie zeigten drei Buben im Alter von 14 und 16 Jahren, die am Mittwoch in München bei dem Versuch scheiterten, in einen Kindergarten …
Hausmeister erwischt junge Einbrecher auf frischer Tat

Kommentare