Irre Baller-Aktion in Neuhausen

Mann feuert mit Pistole ins Gras - Polizeieinsatz

München - Am Steubenplatz schoss ein 53-jähriger Münchner mit einer Pistole in den Boden. Die alarmierte Polizei überwältigte den Schützen und nahm ihm die Waffe ab.

Gefährliche Ballerei mitten in der Nacht: Wie die Polizei jetzt mitteilte, feuerte am frühen Samstagmorgen ein Mann mit einer Pistole um sich. Ein Augenzeuge alarmierte gegen 0.45 Uhr die Polizei. Zivilbeamte entdeckten draufhin in der Nähe des Pavillons am Hirschgarteneingang drei Männer, die auf einer Parkbank saßen. 

Waffe war geladen und nicht gesichert

Als sich die Polizisten den Personen näherten, bemerkten sie, dass einer der Männer eine Pistole im Hosenbund stecken hatte. Der Mann wurde daraufhin überwältigt, entwaffnet und vorläufig festgenommen. Die Beamten stellten fest, dass die Waffe geladen und nicht gesichert war. Der Abzugshebel war gespannt. 

Der 53-jährige Münchner gab zu, dass er im Sitzen in das Gras geschossen habe. Den genauen Grund konnte er nicht erklären. Zur Zeit finden weitere Ermittlungen zur Person und der Herkunft der Waffe statt.

mm

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Fiese Attacke in der U-Bahn: Drei junge Männer sollen zwei kolumbianische Studenten mit Schlägen traktiert haben. Erst ein Pärchen beendet den Albtraum der beiden …
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Wegen Schwertransport: Ridlerstraße stundenlang gesperrt
Zwischenfall an der Großbaustelle in der Ridlerstraße: Weil ein Schwertransport einer Grube zu nahe kommt, muss die Fahrbahn stundenlang gesperrt werden.
Wegen Schwertransport: Ridlerstraße stundenlang gesperrt
Mann löst Terroralarm aus - so lief der Polizei-Einsatz
Helle Aufregung in München und Ingolstadt - ein Mann hat am Mittwochabend die Polizei in Atem gehalten. Letztlich klärt sich die vermeintlich bedrohliche Situation aber …
Mann löst Terroralarm aus - so lief der Polizei-Einsatz
Retter erzählt: So bewahrte er seinen Nachbarn vor Feuertod
Bayern feiert seine Helden! Für uns ist das Anlass, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen. Denn Adi Knapp bewahrte seinen Nachbarn im vergangenen Jahr vor dem  Tod …
Retter erzählt: So bewahrte er seinen Nachbarn vor Feuertod
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.