Lamborghini
+
Geschäftsführer Christian Meyer mit dem Lamborghini Huracan Evo

440 Quadratmeter große Werkstatt

Neuer Lamborghini-Showroom in München

  • Volker Pfau
    VonVolker Pfau
    schließen

Der Stier ist hier. Seit kurzem prangt das Markenzeichen der Edelsportwagen-Schmiede Lamborghini am neuen Showroom in der Leonrodstraße in Neuhausen-Nymphenburg, direkt neben dem Audi-Zentrum München. 

München - Stolz präsentiert Geschäftsführer Christian Meyer das Autohaus: hell, modern und technisch auf dem allerneuesten Stand. Im 380 Quadtratmeter großen Showroom können potenzielle Kunden mit Original-Materialien und am großen Bildschirm ihren ganz persönlichen Italo-Renner konfigurieren. Damit es angesichts der geballten PS-Power niemand zu heiß wird, sorgt ein Kühlwasserkreislauf für angenehme Temperaturen.

In der 440 Quadratmeter großen Werkstatt kann auf fünf Hebebühnen der Service an den Edel-Rennern aus Sant’Agata Bolognese erledigt werden. Ein Stammpublikum kann Christian Meyer auch schon vermelden: „Die Kleinen vom benachbarten Kindergarten drücken sich regelmäßig die Nase an den Scheiben platt.“ Das findet der Herr über Huracan, Aventador und Urus gut – es könnten schließlich die Kunden von übermorgen sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare