+
Der Löwengarten an der Volkartstraße in Neuhausen wartet auf einen neuen Pächter. Die nötigen Verhandlungen werden laut Löwenbräu gerade geführt.

Ausgebrüllt im Löwengarten

Neuhausen: Brauerei kündigt Pächterin und sucht nach Wirte-Ersatz

München - Der Löwengarten in Neuhausen hat seit Ende Juli geschlossen – manche Kunden waren davon überrascht.

Das Pachtverhältnis wäre noch bis Ende 2017 gelaufen, erklärt Oliver Bartelt, Sprecher der Ab-Inbev-Gruppe in Deutschland, zu der auch Löwenbräu gehört. „Die Pächterin wollte aber im Juni das Pachtverhältnis zum 30. September kündigen“, so Bartelt. Die letzten Pachten seien jedoch nicht gezahlt worden, deshalb habe Löwenbräu den Vertrag zum 31. Juli gekündigt. Man befinde sich in Verhandlungen mit neuen Pächtern, so Bartelt. Aber: „Es steht noch nichts fest.“  

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Als waschechte Münchnerin schaut auch Michaela May gern auf der Wiesn vorbei. Dabei greift sie in jedem Jahr zum Gewehr und liebt den typischen Duft des Festes.
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
Wie sehen die Ergebnisse in der Stadt München aus? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt es hier im Live-Ticker.
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer
Grüne und FDP sind die großen Gewinner der Bundestagswahl in München. Die Öko-Partei wurde in drei der 25 Stadtbezirke sogar stärkste Kraft. Die restlichen 22 Bezirke …
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer

Kommentare