+
Der Löwengarten an der Volkartstraße in Neuhausen wartet auf einen neuen Pächter. Die nötigen Verhandlungen werden laut Löwenbräu gerade geführt.

Ausgebrüllt im Löwengarten

Neuhausen: Brauerei kündigt Pächterin und sucht nach Wirte-Ersatz

München - Der Löwengarten in Neuhausen hat seit Ende Juli geschlossen – manche Kunden waren davon überrascht.

Das Pachtverhältnis wäre noch bis Ende 2017 gelaufen, erklärt Oliver Bartelt, Sprecher der Ab-Inbev-Gruppe in Deutschland, zu der auch Löwenbräu gehört. „Die Pächterin wollte aber im Juni das Pachtverhältnis zum 30. September kündigen“, so Bartelt. Die letzten Pachten seien jedoch nicht gezahlt worden, deshalb habe Löwenbräu den Vertrag zum 31. Juli gekündigt. Man befinde sich in Verhandlungen mit neuen Pächtern, so Bartelt. Aber: „Es steht noch nichts fest.“  

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wutrede: Obststandl Didi stinksauer auf FC Bayern und Löwen
Die Münchner kennen und lieben ihn: Didi, alias Dieter Schweiger, und sein Obststandl Didi an der Universität in München. Jetzt ist dem Obstverkäufer wegen der Löwen der …
Wutrede: Obststandl Didi stinksauer auf FC Bayern und Löwen
Mann (82) erdrosselt Frau: „Die Krankheit hat ihn stark verändert“
59 Jahre lang war Alfred W. (82) mit seiner Frau Lydia (84) verheiratet. Sie war die Liebe seines Lebens und pflegte ihn, als er dement wurde. Am 27. August erdrosselte …
Mann (82) erdrosselt Frau: „Die Krankheit hat ihn stark verändert“
Auf Parkbank: Dieser Pädophile fotografiert nackte Kinder beim Baden
Im Rosengarten am Schyrenbad treibt ein Spanner sein Unwesen. Der Mann fotografiert dort nackte Kinder beim Baden. Der Polizei ist er schon länger bekannt.
Auf Parkbank: Dieser Pädophile fotografiert nackte Kinder beim Baden
Tragödie in Obermenzing: Ehemann fährt Ehefrau tot
Ein Unfall mit sehr traurigem Ausgang hat sich am Donnerstagvormittag in Obermenzing ereignet. Ein Rentner hat versehentlich seine Ehefrau überrollt. Sie starb.
Tragödie in Obermenzing: Ehemann fährt Ehefrau tot

Kommentare