Mehrere tausend Euro Schaden

Diebe dringen in Wohnungen ein und klauen Wertgegenstände

Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte aus zwei Wohnungen in Neuhausen gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

München - Am Donnerstag in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.20 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Marlene-Dietrich-Straße ein.

Es wurde Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Täter konnten im Anschluss an die Tat unerkannt flüchten. 

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Marlene-Dietrich-Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Nicolas Armer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

38-Jähriger fotografiert Frau in der S-Bahn unter den Rock - Zeugen greifen ein
Ein Mann in der S-Bahn fotografierte einem weiblichen Fahrgast unter den Rock. Ein Zeuge entlarvte den Spanner jedoch.
38-Jähriger fotografiert Frau in der S-Bahn unter den Rock - Zeugen greifen ein
Die Zeit drängt: So soll die Luft in München besser werden
Die Zeit drängt: Seit diesem Jahr ist München die Stadt mit der dreckigsten Luft in ganz Deutschland. Dabei müssen bis 2020 die Grenzwerte eingehalten werden.
Die Zeit drängt: So soll die Luft in München besser werden
Mann belästigt 18-Jährige am Hauptbahnhof: Wochen später begegnet er ihr wieder - mit Folgen
Erst wurde sie am Hauptbahnhof sexuell belästigt - dann traf eine 18-Jährige in der S-Bahn den mutmaßlichen Übeltäter wieder. Diesmal konnte der Verdächtige festgehalten …
Mann belästigt 18-Jährige am Hauptbahnhof: Wochen später begegnet er ihr wieder - mit Folgen
Fünf Leute geraten in Unterkunft aneinander - Polizei schickt mehrere Streifen
Am Donnerstag gegen 17 Uhr wurde über den Notruf 110 eine Schlägerei in einer Unterkunft in der Tegernseer Landstraße gemeldet.
Fünf Leute geraten in Unterkunft aneinander - Polizei schickt mehrere Streifen

Kommentare