Krim: Bombe explodiert in Schul-Mensa - viele Tote - Video zeigt erschütterte Schuldirektorin

Krim: Bombe explodiert in Schul-Mensa - viele Tote - Video zeigt erschütterte Schuldirektorin
+
Hier läuft‘s bald anders: Wegen Bauarbeiten wird der Verkehr ab Freitag umgeleitet.

Vorsicht, Münchner!

Stadt sperrt wichtige Brücke ab morgen vier Tage lang wegen Bauarbeiten

  • schließen

Sie ist eine der wichtigsten Verkehrsverbindungen in München: Die Brücke am Mittleren Ring. Nun soll sie für vier Tage lang gesperrt werden.

München - Jetzt wird’s eng: Die Stadt sperrt von Freitag, 8. Juni, 22 Uhr, bis Montag, 11. Juni, 5 Uhr, die Brücke über die Dachauer Straße am Mittleren Ring. Grund sind Bauarbeiten auf der Landshuter Allee.

Das Baureferat saniert die Strecke auf dem Abschnitt zwischen den Brücken über den Sapporobogen und dem Willi-Gebhardt-Ufer (nördlich der Brücke über die Dachauer Straße) in südlicher Fahrtrichtung. Der Verkehr im Zuge des Mittleren Rings (Fahrtrichtung zur Donnersbergerbrücke) wird mit zwei Fahrspuren neben dem Brückenbauwerk vorbei über die Kreuzung mit der Dachauer Straße geführt. Um für den Verkehr im Mittleren Ring eine längere Grünzeit zu ermöglichen, wird die Ampelanlage optimiert. Dafür müssen auf der Dachauer Straße in beiden Richtungen jeweils die Abbiegemöglichkeiten nach links zur Landshuter Allee entfallen.

Sollten die Arbeiten wetterbedingt nicht durchgeführt werden können, ist als Ausweichtermin das Wochenende 23. / 24. Juni vorgesehen. 

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook -Seite „Neuhausen – mein Viertel“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann mit Lederhose beleidigt iranischen Taxifahrer: „Deinesgleichen hätte man vergasen sollen“
Ein Mann parkt am Taxistand in Trudering. Als ein iranischer Taxifahrer ihn anhupt, rastet der Mann mit bayerischem Dialekt völlig aus.
Mann mit Lederhose beleidigt iranischen Taxifahrer: „Deinesgleichen hätte man vergasen sollen“
Nach Semmel-Kauf: Mann bewirft Verkäufer mit Geld und beschimpft ihn rassistisch
Eigentlich hatte in der Bäckerei am Sendlinger Tor alles ganz harmlos angefangen. Dann beschimpfte ein Kunde den Verkäufer plötzlich rassistisch und bewarf ihn.
Nach Semmel-Kauf: Mann bewirft Verkäufer mit Geld und beschimpft ihn rassistisch
Umbau der städtischen Kliniken: Das sind die Baupläne des Mega-Eingriffs 
Unter dem Namen „München Klinik“ firmieren zukünftig die städtischen Krankenhäuser in München. Derzeit werden sämtliche Standorte aller Kliniken modernisiert. 
Umbau der städtischen Kliniken: Das sind die Baupläne des Mega-Eingriffs 
Neue Vorwürfe gegen Ticket-Kontrolleure: Ex-Mitarbeiter berichtet von Gewalt, Rassismus, Unterschlagung
Nachdem vor wenigen Tagen bereits über eine geheime Quote für Kontrolleure berichtet wurde, werden nun neue Vorwürfe gegen die Ticket-Sheriffs erhoben.  Ein weiterer …
Neue Vorwürfe gegen Ticket-Kontrolleure: Ex-Mitarbeiter berichtet von Gewalt, Rassismus, Unterschlagung

Kommentare