+
Die Feuerwehr konnte den Ölfilm auf dem Nymphenburger Kanal beseitigen.

Feuerwehr kann Flüssigkeit beseitigen

Öl im Nymphenburger Kanal - Ermittlungen angekündigt

  • schließen

München - Die Münchner Feuerwehr musste am Sonntag ausrücken, um einen Ölfilm auf der Nymphenburger Kanal zu beseitigen. Passanten hatten diesen entdeckt.

Passanten und Fußgänger bemerkten am Sonntagnachmittag auf dem Nymphenburger Kanal eine schimmernden Flüssigkeit auf dem Wasser in der Nähe des Hubertusbrunnens und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten den Film vor Ort schnell als Öl identifizieren.

Mit Luft gefüllte Feuerwehrschläuche verhinderten das Abfließen des Öls, Taucher schwammen mit einem Ölflies (ein auf dem Wasser schwimmendes, ölsaugfähiges Material) mit 40 Metern Länge den betroffenen Bereich ab und nahmen damit den Ölfilm auf.

Wie das Öl in den Kanal gelangen konnte, ist derzeit noch unklar. Die Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung, die für das Gewässer zuständig ist, kündigte Untersuchungen an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter Toter in Hadern: Wer kennt diesen Mann?
Ein 50 bis 60 Jahre alter Mann ist in der vergangenen Woche in Hadern zusammengebrochen und nun im Krankenhaus verstorben. Seine Identität ist jedoch ungeklärt. Achtung: …
Unbekannter Toter in Hadern: Wer kennt diesen Mann?
Tag 6 des Oktoberfests: Das steckt hinter „Übersetzungspanne“
Tag 6. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Heute Morgen musste die Wiesn-Feuerwehr einen spektakulären Brand löschen. Unsere Reporter sind für …
Tag 6 des Oktoberfests: Das steckt hinter „Übersetzungspanne“
Drei Männer greifen 27-Jähriger auf Wiesen-Heimweg an Brust und unter den Rock
Eine 27-Jährige ist auf dem Heimweg von der Wiesn von vier Männern bedrängt worden. Ein Mann hat sie dabei begrapscht. Die Polizei sucht nun mithilfe von …
Drei Männer greifen 27-Jähriger auf Wiesen-Heimweg an Brust und unter den Rock
Sensationelle Stimmung: Tag 5 im Schottenhamel
Wir haben für Sie die besten und schönsten Fotos des fünften Tages im Schottenhamel zusammengestellt. Die Stimmung war sensationell sehen Sie selbst!
Sensationelle Stimmung: Tag 5 im Schottenhamel

Kommentare