Nord -und Südkorea wollen komplett nuklear abrüsten und Frieden schließen

Nord -und Südkorea wollen komplett nuklear abrüsten und Frieden schließen
+
Das Dach muss ab: Die Feuerwehr München holte die Frau aus dem Auto.

47-Jährige eingeklemmt

Unfall auf Landshuter Allee: Feuerwehr muss Autodach komplett abnehmen

  • schließen

Bei einem Crash mit der Leitplanke an der Landshuter Allee wurde eine Fahrerin des Unfallwagens massiv eingeklemmt. Die Feuerwehr musste mit schwerem Gerät anrücken. 

München - Eine Frau verlor am Montagnachmittag auf der Landshuter Allee die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte in die Leitplanke. Die 47-jährige Frau wurde durch die Kollision ihres Mercedes mit der Leitplanke und einem Lichtmast schwer verletzt.

Wie die Feuerwehr berichtet wurde die Frau aufgrund des harten Aufpralls und der starken Verformung des Fahrzeugs in ihrem Fahrzeug eingesperrt. Die Feuerwehrkräfte konnten zu der Verletzten ins Fahrzeug gelangen und führten eine Erstversorgung durch. Danach entschied sich der Einsatzleiter eine technische Rettung mittels Rettungsschere durchzuführen. 

So sah das Auto vor dem Einsatz der Rettungsschere aus.

Nachdem die Frau in ihrem Fahrzeug stabilisiert und eine Abdeckung zum Schutz vor Splittern aufgebaut war, konnten die Feuerwehrmänner das Dach des Fahrzeugs entfernen. Dann konnte die Frau aus dem Fahrzeug gerettet werden. Sie wurde in den Schockraum einer Münchner Klinik gebracht. 

Das Fachkommissariat der Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Landshuter Allee war während des Feuerwehreinsatzes auf eine Spur verengt. Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Neuhausen – mein Viertel“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jauch-Wein gibt‘s in München nun nicht mehr nur bei Aldi
Zuletzt sorgte für Aufsehen, dass Günther Jauch den Wein aus seinem Weingut bei Aldi verkauft. Nun findet der Tropfen auch den Weg nach München - und nicht nur beim …
Jauch-Wein gibt‘s in München nun nicht mehr nur bei Aldi
Münchens einziger Tierfriedhof steht vor dem Aus
Eigentlich sollen auf Münchens einzigem Tierfriedhof geliebte Haustiere ihre letzte Ruhe finden. Doch seit klar ist, dass die Einrichtung in Obermenzing aufgelöst wird, …
Münchens einziger Tierfriedhof steht vor dem Aus
„Kempers & Crowd“: Ehepaar erfüllt sich Traum vom eigenen Café
Im März hat Philipp Kempers zusammen mit seiner Frau ­Funda (36) das Kempers & Crowd an der Lindwurmstraße (Ecke Ringseisstraße) in der Isarvorstadt eröffnet. In das …
„Kempers & Crowd“: Ehepaar erfüllt sich Traum vom eigenen Café
Am Maxwerk wird bis auf Weiteres nur Energie erzeugt
Sind die Gastronomiepläne für das Maxwerk nach dem Rückzug von Augustiner endgültig beerdigt? Auf Grund von öffentlichen Protesten wird es wohl nichts mit einer …
Am Maxwerk wird bis auf Weiteres nur Energie erzeugt

Kommentare