Unfall am Wintrichring

An der roten Ampel: Lkw fährt auf Pkw auf - drei Verletzte

Ein Lkw-Fahrer bemerkt zu spät, dass der Pkw vor ihm wegen einer roten Ampel bremst. Er fährt auf, die beiden Insassen des Pkw werden schwer verletzt. 

München - Wie die Polizei berichtet, passierte der Unfall am 7. Juli, gegen 9.45 Uhr. Demnach fuhr ein 33-Jähriger aus dem Landkreis Calw mit seinem Toyota auf dem Wintrichring. An der Kreuzung zur Nederlingerstraße hielt er an einer roten Ampel. Zur gleichen Zeit fuhr ein 50-jähriger Münchner mit seinem Lkw hinter dem Toyota. Er bemerkte zu spät, dass der Pkw bremste und fuhr auf ihn auf. 

Bei dem Unfall wurden der 33-Jährige und sein 31-jähriger Beifahrer jeweils schwer verletzt. Der Beifahrer war in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Berufsfeuerwehr München geborgen werden. Beide wurden vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Der Lkw- Fahrer wurde leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. 

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von circa 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme mussten Teile des Wintrichrings für circa zwei Stunden gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der Lkw-Fahrer wurde wegen einer fahrlässigen Körperverletzung angezeigt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beeinträchtigungen auf der S-Bahn-Stammstrecke nach Notarzteinsatz in Laim
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
Beeinträchtigungen auf der S-Bahn-Stammstrecke nach Notarzteinsatz in Laim
Sonnwendfeuer auf der Theresienwiese: Ist das ein guter Plan?
Dem Einen wird’s warm ums Herz – und bei den Anderen erhitzt’s die Gemüter! Im nächsten Jahr soll es auf der Theresienwiese ein zehn Meter hohes Sonnwendfeuer geben. …
Sonnwendfeuer auf der Theresienwiese: Ist das ein guter Plan?
Ab heute gibt’s Adipositas-Sprechstunden für Zamperl
Viele Lieblinge haben ein Problem - sie sind einfach zu dick! Das macht den Vierbeinern zu schaffen. Münchner Tierärzte schlagen Alarm und wollen nun mit einer …
Ab heute gibt’s Adipositas-Sprechstunden für Zamperl
Zoff um Weihnachtsmärkte am Hans-Mielich-Platz in Untergiesing 
Vorweihnachtlicher Friede sieht anders aus. Am Hans-Mielich-Platz in Untergiesing ist ein Streit zwischen zwei Betreibern von Weihnachtsmärkten entbrannt.  
Zoff um Weihnachtsmärkte am Hans-Mielich-Platz in Untergiesing 

Kommentare