Öffentliche Verkehrsmittel

Starkbierfest am Nockherberg: So kommen Sie hin und so nicht

Während der Starkbierzeit zieht es verstärkt Touristen in die Au zum Nockherberg. Die MVG reagiert darauf mit Taktverdichtern. Die U-Bahn sollten Starkbierfest-Besucher aber besser meiden.

Zur Starkbierzeit verstärkt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ab Freitag, 2. März, zeitweise die Tram zum Nockherberg und schafft damit eine attraktive Alternative zur U-Bahn. Hintergrund: Die U-Bahnlinien U1 und U2 verkehren an den Wochenenden im März wegen Bauarbeiten nur sehr eingeschränkt. Zwischen Kolumbusplatz und Hauptbahnhof fährt ein Pendelzug hin und her. 

Der Tram-Fahrplan wird folgendermaßen verdichtet:

• Tram 18: Donnerstag- und Freitagabend bis Mitternacht 10- statt 20-

Minuten-Takt im Abschnitt St.-Martins-Platz – Ostfriedhof – Karlsplatz

(Stachus)

• Tram U2: Samstag- und Sonntagabend bis Mitternacht im 10-Minuten-

Takt zwischen Wettersteinplatz, Ostfriedhof und Hauptbahnhof

Für Nockherberg-Besucher bieten sich die Tram-Haltestellen Ostfriedhof und Mariahilfplatz an. Weitere Fahrtmöglichkeiten bestehen alle 10 Minu-ten ab Ostfriedhof mit der Tram 15/25 Richtung S-Bahn-Stammstrecke (Bf. Rosenheimer Platz).

Lesen Sie auch: Nockherberg 2018: So sehen Sie das Derblecken heute im TV und Stream. Und: Wir bieten natürlich auch einen Live-Ticker zum Nockherberg 2018.

Rubriklistenbild: © Jantz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail
Großeinsatz am Riemer See: Ein junger Mann (25) wurde dort seit Montagabend vermisst. Feuerwehrtaucher und Hubschrauber suchten nach ihm. Nun gibt es traurige Gewissheit.
Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail
Verkäuferin schließt Supermarkt, geht in Büro - und trifft auf maskierten Mann mit Waffe
Am Mittwochabend schloss eine Verkäuferin wie immer nach Ladenschluss den Supermarkt in Neuaubing und nahm die Tageseinnahmen mit ins Büro. Dort wartete das Grauen.
Verkäuferin schließt Supermarkt, geht in Büro - und trifft auf maskierten Mann mit Waffe
Sendlinger Tor: Mann rastet aus und zeigt Hitlergruß - wegen einer Kleinigkeit
Eigentlich wollten die beiden Mitarbeiter der MVG einen Mann nur auf etwas hinweisen. Doch der rastete aus.
Sendlinger Tor: Mann rastet aus und zeigt Hitlergruß - wegen einer Kleinigkeit
Nach Spiel: Horde fällt über FC Bayern-Fan her und klaut ihm Fahne und Schal
Der 39-Jährige aus dem Salzburger Land schaute sich ein Bayern-Spiel in München an. Die Reise wird er wohl nie vergessen. Die Polizei ermittelt gegen eine unbekannte …
Nach Spiel: Horde fällt über FC Bayern-Fan her und klaut ihm Fahne und Schal

Kommentare