Frau stundenlang gefesselt, geschlagen und gewürgt: SEK-Einsatz in Kirchheim

Frau stundenlang gefesselt, geschlagen und gewürgt: SEK-Einsatz in Kirchheim

Öffentliche Verkehrsmittel

Starkbierfest am Nockherberg: So kommen Sie hin und so nicht

Während der Starkbierzeit zieht es verstärkt Touristen in die Au zum Nockherberg. Die MVG reagiert darauf mit Taktverdichtern. Die U-Bahn sollten Starkbierfest-Besucher aber besser meiden.

Zur Starkbierzeit verstärkt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ab Freitag, 2. März, zeitweise die Tram zum Nockherberg und schafft damit eine attraktive Alternative zur U-Bahn. Hintergrund: Die U-Bahnlinien U1 und U2 verkehren an den Wochenenden im März wegen Bauarbeiten nur sehr eingeschränkt. Zwischen Kolumbusplatz und Hauptbahnhof fährt ein Pendelzug hin und her. 

Der Tram-Fahrplan wird folgendermaßen verdichtet:

• Tram 18: Donnerstag- und Freitagabend bis Mitternacht 10- statt 20-

Minuten-Takt im Abschnitt St.-Martins-Platz – Ostfriedhof – Karlsplatz

(Stachus)

• Tram U2: Samstag- und Sonntagabend bis Mitternacht im 10-Minuten-

Takt zwischen Wettersteinplatz, Ostfriedhof und Hauptbahnhof

Für Nockherberg-Besucher bieten sich die Tram-Haltestellen Ostfriedhof und Mariahilfplatz an. Weitere Fahrtmöglichkeiten bestehen alle 10 Minu-ten ab Ostfriedhof mit der Tram 15/25 Richtung S-Bahn-Stammstrecke (Bf. Rosenheimer Platz).

Lesen Sie auch: Nockherberg 2018: So sehen Sie das Derblecken heute im TV und Stream. Und: Wir bieten natürlich auch einen Live-Ticker zum Nockherberg 2018.

Rubriklistenbild: © Jantz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohnung in Rauch und Flammen: Bewohner macht entscheidenden Fehler
In einer Wohnung in der Forstenrieder Allee hat es am Mittwoch gebrannt. Als der Bewohner das Haus verließ, um auf die Feuerwehr zu warten, machte er einen Fehler, der …
Wohnung in Rauch und Flammen: Bewohner macht entscheidenden Fehler
Vorladung der Polizei verschmäht: Dreister Handydieb untergetaucht?
Ein 62-Jähriger ist Handydieb ist offenbar untergetaucht, nachdem man ihm auf die Schliche gekommen war. Eine Überwachungskamera filmte ihn bei seiner Tat.
Vorladung der Polizei verschmäht: Dreister Handydieb untergetaucht?
Oma mit Pistole in der S-Bahn: Pendler holen die Polizei
Plötzlich hielt eine 65-Jährige aus Germering in der S-Bahn eine Pistole in der Hand: Reisende holten die Polizei. Die Beamten stellten die Waffe sicher. Es handelte …
Oma mit Pistole in der S-Bahn: Pendler holen die Polizei
Heftiger Arroganz-Vorwurf: CSU-Stadtrat schießt gegen Lustlos-Bayern
CSU-Stadtrat Richard Quaas hat den FC Bayern für sein Auftreten im Rathaus im Rahmen der Meisterfeier scharf kritisiert. Schon in den letzten Jahren sei das Auftreten …
Heftiger Arroganz-Vorwurf: CSU-Stadtrat schießt gegen Lustlos-Bayern

Kommentare