1 von 7
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad ist am Mittwochabend ein 49-Jähriger ums Leben gekommen.
2 von 7
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad ist am Mittwochabend ein 49-Jähriger ums Leben gekommen.
3 von 7
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad ist am Mittwochabend ein 49-Jähriger ums Leben gekommen.
4 von 7
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad ist am Mittwochabend ein 49-Jähriger ums Leben gekommen.
5 von 7
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad ist am Mittwochabend ein 49-Jähriger ums Leben gekommen.
6 von 7
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad ist am Mittwochabend ein 49-Jähriger ums Leben gekommen.
7 von 7
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad ist am Mittwochabend ein 49-Jähriger ums Leben gekommen.

Motorradfahrer (49) stirbt

Beim Wenden übersehen: Die Bilder vom Unfall

München - Bei einem Unfall in der Hanauer Straße in Moosach ist am Mittwochabend ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Eine junge Autofahrerin hatte ihn übersehen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Baum stürzt fast auf Tivoli-Pavillon im Englischen Garten
Das Unwetter von Freitag, 18. August, hinterließ auch in München Schäden. Im Englischen Garten stürzte beim Tivoli-Pavillon ein Baum um.
Baum stürzt fast auf Tivoli-Pavillon im Englischen Garten
BMW kracht führerlos ins „Schwabinger Tor“ 
Ein BMW ist Donnerstagmittag rund hundert Meter führungslos über die Leopoldstraße gerast und in einen Neubau am „Schwabinger Tor“ gekracht.
BMW kracht führerlos ins „Schwabinger Tor“ 
Sommerfestival impark17 im Olympiapark eröffnet
Noch bis 27. August bietet das Sommerfestival impark17 im Olympiapark München, eine Mischung aus Volksfest, Festival, Dult und Biergarten. Sommerfeeling pur!
Sommerfestival impark17 im Olympiapark eröffnet
Bilder: So schön ist‘s beim Sommerfest im Olympia-Park
Ein Mini-Volksfest ist das ImPark-Sommerfest im Olympiapark. Den sieht man so von einer ganz anderen Seite. 
Bilder: So schön ist‘s beim Sommerfest im Olympia-Park

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion