Unfall 

BMW prallt in München gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

München - Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Heidemannstraße und der Grusonstraße in München. Ein BMW kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. 

Aus ungeklärter Ursache kam ein weißer BMW am Montagnachmittag in Fahrtrichtung Westen von der Fahrbahn ab und traf frontal auf einen Baum am Straßenrand. Das berichtet die Feuerwehr am Montagabend. 

Die erst eintreffenden Rettungskräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr München forderten sofort weitere Kräfte nach. 

Die 25-jährige Beifahrerin konnte ohne technische Komponente der Feuerwehr sofort versorgt werden. Bei dem 35-jährigen Fahrer mussten die Einsatzkräfte mit hydraulischem Rettungsgerät die medizinische Rettung unterstützen. Beide Verunfallten wurden unter Notarztbegleitung in die Schockräume Münchner Kliniken transportiert. Zum Unfallhergang liegen derzeit keine Informationen vor, hier ermittelt die Polizei. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hollywoodreifer Einbruch in einen Großmarkt 
Am Wochenende versuchten Unbekannte mit allen Mitteln und roher Gewalt in einen Großmarkt zu gelange. Nach mehreren Versuchen waren sie schließlich erfolgreich.
Hollywoodreifer Einbruch in einen Großmarkt 
25-Jähriger von Mitbewohnern attackiert und beraubt
Am Montagabend mussten Münchner Beamten drei 20-Jährige festnehmen, die brutal auf einen Mitbewohner eingeschlagen und ihn beraubt hatten.
25-Jähriger von Mitbewohnern attackiert und beraubt
Brand in Partyraum: 45-Jähriger bewusstlos aufgefunden
Am frühen Sonntagmorgen löste in einem Schwabinger Wohnheim ein Rauchmelder in einem Kellerraum aus. Ein 45-Jähriger wurde bewusstlos aufgefunden.
Brand in Partyraum: 45-Jähriger bewusstlos aufgefunden
Ungewöhnliche Beute: Diebe stehlen 100 Modelleisenbahnen 
Am Wochenende brachen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in Schwabing ein und machten ungewöhnliche Beute. Unklar ist, wie sie ihre Beute abtransportieren konnten. 
Ungewöhnliche Beute: Diebe stehlen 100 Modelleisenbahnen 

Kommentare