1 von 30
Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.
2 von 30
Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.
3 von 30
Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.
4 von 30
Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.
5 von 30
Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.
6 von 30
Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.
7 von 30
Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.
8 von 30
Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.

Großeinsatz: Dachstuhl brennt in Schwabinger Haus

München - Kurz nach Mitternacht rückten in der Silvesternacht 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus in München-Schwabing aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Lkw kippt nach Unfall auf der A9 um
München - Auf der A9 hat sich am späten Mittwochabend ein Unfall ereignet: Auf Höhe der Anschlussstelle Fröttmaning geriet ein Lastwagen ins Schleudern und kippte um.
Lkw kippt nach Unfall auf der A9 um
Freimann: Feuerteufel zündet Keller und Wohnung an
München - Am Sonntag musste die Feuerwehr in einem Haus gleich zwei Brandherde löschen. Der Verdacht: Es handelt sich um Brandstiftung.
Freimann: Feuerteufel zündet Keller und Wohnung an

Kommentare