Feuer in Milbertshofen

Rauchvergiftung nach Zimmerbrand

München - Bei einem Brand einer Zimmerdecke in der Münchner Lerchenauer Straße hat am frühen Sonntagmorgen ein Mann eine Rauchvergiftung erlitten.

Am frühen Sonntagmorgen alarmierte der Wohnungsinhaber in der Lerchenauer Straße wegen eines Deckenbrands die Münchner Feuerwehr. Der Mann erlitt nach Angaben der Einsatzkräfte bei dem Feuer eine Rauchvergiftung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Weitere Menschen wurden nicht verletzt.

Der Schaden beläuft sich dem Feuerwehrbericht zufolge auf rund 25.000 Euro. Die Brandursache wird derzeit von der Polizei ermittelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nackter Mann randaliert im Drogenrausch
München - Randale im Rausch: Ein Mann, der unter Drogeneinfluss stand, hat sich am Samstagabend derart aufgeführt, dass er am Ende in Untersuchungshaft landete.
Nackter Mann randaliert im Drogenrausch
Neues Parkhaus an der Allianz Arena: Platz für 1245 Autos
München - Mit 9800 Pkw-Parkplätzen ist die Allianz Arena eigentlich mehr als gesegnet. Dennoch plant die Stadion GmbH den Bau eines weiteren Parkhauses nordwestlich des …
Neues Parkhaus an der Allianz Arena: Platz für 1245 Autos
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
München - Weil ein Bewohner sich mit einem Messer in seinem Zimmer verschanzt hat, ist die Polizei am Montagmittag mit einem Großaufgebot in der Asylbewerberunterkunft …
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Bauarbeiter (52) von Stahlträger getroffen: Schwer verletzt
München - Ein Bauarbeiter (52) ist bei einem Unfall auf einer Baustelle in Feldmoching schwer verletzt worden. Beim Beladen einer Kranschlaufe trafen Stahlträger den …
Bauarbeiter (52) von Stahlträger getroffen: Schwer verletzt

Kommentare