Unfall in Feldmoching

Pferd tritt 41-Jährige gegen den Brustkorb

München - Beim Beschlagen eines Pferdes schlägt ein Tier nach hinten aus und trifft eine Frau (41) am Oberkörper. Sie kommt mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik.

Wie die Polizei berichtet, war ein Hufschmied (40) am Samstag, 12.03. gegen 11.30 Uhr, gerade damit beschäftigt, ein Pferd zu beschlagen.

Ein weiteres Pferd, das daneben stand, behinderte die Arbeit des Hofschmieds, weil es sich zu dem anderen Tier drehte. Die 41-jährige Besitzerin des Pferdes, das beschlagen wurde, versuchte deshalb, das Nachbarpferd auf die Seite zu schieben. Das trat nach hinten aus und traf die 41-Jährige mit den Hufen im Oberkörperbereich.

Die Frau musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Nach bisherigem Sachstand wurde sie glücklicherweise lediglich leicht verletzt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nackter Mann randaliert im Drogenrausch
München - Randale im Rausch: Ein Mann, der unter Drogeneinfluss stand, hat sich am Samstagabend derart aufgeführt, dass er am Ende in Untersuchungshaft landete.
Nackter Mann randaliert im Drogenrausch
Neues Parkhaus an der Allianz Arena: Platz für 1245 Autos
München - Mit 9800 Pkw-Parkplätzen ist die Allianz Arena eigentlich mehr als gesegnet. Dennoch plant die Stadion GmbH den Bau eines weiteren Parkhauses nordwestlich des …
Neues Parkhaus an der Allianz Arena: Platz für 1245 Autos
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
München - Weil ein Bewohner sich mit einem Messer in seinem Zimmer verschanzt hat, ist die Polizei am Montagmittag mit einem Großaufgebot in der Asylbewerberunterkunft …
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Bauarbeiter (52) von Stahlträger getroffen: Schwer verletzt
München - Ein Bauarbeiter (52) ist bei einem Unfall auf einer Baustelle in Feldmoching schwer verletzt worden. Beim Beladen einer Kranschlaufe trafen Stahlträger den …
Bauarbeiter (52) von Stahlträger getroffen: Schwer verletzt

Kommentare