Feuerwehreinsatz

Wasserkocher setzt Küche in Brand: Zwei Verletzte

München - Ein Wasserkocher auf der eingeschalteten Herdplatte hat in Moosach eine Küche in Brand gesetzt. Die Mieterin konnte den Brand jedoch selbst löschen.

Wie die Polizei berichtet, geriet ein Wasserkocher, der auf einer Herdplatte stand, in Brand. Die 34-jähige Mieterin der Wohnung in der Dachauer Straße war nicht dabei. Mit Hilfe eines Nachbarn (30) konnte sie das Feuer jedoch schnell löschen. Die hinzugerufene Feuerwehr musste nur noch die Wohnung lüften.

Sowohl die 34-Jährige, als auch der 30-Jährige kamen mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus. Durch den Brand entstand in der Wohnung ein Ruß- und Rauchschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Die Rufbereitschaft des Kommissariats 13 (Brandermittlungen) übernahm vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache. Der Wasserkocher war nicht am Stromnetz angeschlossen, er wurde durch eine eingeschaltete Herdplatte in Brand gesetzt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
München - Weil ein Bewohner sich mit einem Messer in seinem Zimmer verschanzt hat, ist die Polizei am Montagmittag mit einem Großaufgebot in der Asylbewerberunterkunft …
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Bauarbeiter (52) von Stahlträger getroffen: Schwer verletzt
München - Ein Bauarbeiter (52) ist bei einem Unfall auf einer Baustelle in Feldmoching schwer verletzt worden. Beim Beladen einer Kranschlaufe trafen Stahlträger den …
Bauarbeiter (52) von Stahlträger getroffen: Schwer verletzt
Wapperl-Plan gegen Bayern-Fans
München - Spielt der FC Bayern in der Allianz Arena, ist in den umliegenden Stadtvierteln Parkchaos. Besonders betroffen sind die Freimanner. Mit Wapperln für …
Wapperl-Plan gegen Bayern-Fans
Lkw-Fahrer (27) will Unfall klären und wird angefahren
München - Er stieg aus, um einen Unfallschaden mit einem anderen Lkw-Fahrer zu klären, dabei wurde er angefahren: Ein Lastwagenfahrer (27) ist am Dienstagmorgen schwer …
Lkw-Fahrer (27) will Unfall klären und wird angefahren

Kommentare