Schwer verletzt

77-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Fahrrad

Ein Sturz vom Fahrrad endet zum Glück oft nur mit aufgeschürften Knien. Leider nicht für einen 77-Jährigen, der nach einem Fahrradunfall schwer verletzt ins Krankenhaus kam. 

München - Gerade im Sommer nutzen viele Münchner das Wetter und schnappen sich ihr Rad für eine Tour. Am Dienstag kam es gegen 16.30 Uhr jedoch zu einem Fahrradunfall in München. Ein 77-jähriger Mann fuhr auf dem Radweg der Fasanengartenstraße, als er plötzlich ins Schlingern geriet, teilt die Polizei München in ihrem Pressebericht mit. Daraufhin verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Bis jetzt ist noch unklar, wieso der Mann ins Schlingern geriet.

Der 77-Jährige verletzte sich dabei unter anderem schwer am Kopf und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Der Verletzte trug, laut Pressebericht der Polizei, keinen Fahrradhelm. 

Verkehrsbehinderungen gab es während der Verkehrsunfallaufnahme nicht. 

Nach dem tödlichem Radunfall von Münchner Schauspielerin Silvia Andersen spricht die Polizei die Münchner direkt an und macht auf die Gefahren für Radfahrer aufmerksam.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohnungsmangel in München: Aigner und Reiter schieben sich gegenseitig schwarzen Peter zu
Bayerns Bauministerin Ilse Aigner (CSU) hat der SPD Jahrzehnte zurückliegende Versäumnisse beim Wohnungsbau in München vorgeworfen.
Wohnungsmangel in München: Aigner und Reiter schieben sich gegenseitig schwarzen Peter zu
Münchner Krankenschwester sucht Wohnung und bietet ungewöhnliche Zusatzleistung an
Isabell Wäß ist Kinderkrankenschwester und Pflegepädagogin in München, ihr Mann ist bald fertig ausgebildeter Krankenpfleger. Sie wollen mit ihren Kindern in eine …
Münchner Krankenschwester sucht Wohnung und bietet ungewöhnliche Zusatzleistung an
A 94 bei Zamdorf gesperrt: Gas-Auto brennt lichterloh - Ursache unklar
Plötzlich fing ein Auto am Montagvormittag auf der A 94 auf Höhe Zamdorf Feuer - und brannte innerhalb weniger Sekunden lichterloh. Die Autobahn musste für Löscharbeiten …
A 94 bei Zamdorf gesperrt: Gas-Auto brennt lichterloh - Ursache unklar
Davon kann Nahles nur träumen: OB Reiter mit Spitzenwert bei Umfrage
Bundesweit sieht es schlecht aus für die SPD. Seit Jahren zeigen die Umfragewerte der Partei nach unten. Auf lokaler Ebene jedoch überzeugen einige SPD-Oberbürgermeister.
Davon kann Nahles nur träumen: OB Reiter mit Spitzenwert bei Umfrage

Kommentare