Neues Erdbeben in Mexiko

Neues Erdbeben in Mexiko

Vorfall in Giesing

Münchnerin (28) begrapscht: Polizei ermittelt

München - Am Giesinger Bahnhofsplatz und im Bus hat ein bislang unbekannter Mann eine Münchnerin (28) mehrmals begrapscht. Die Polizei ermittelt und bittet um Mithilfe. 

Laut Bericht der Polizei passierte der Vorfall am Freitag, 4. November 2016 gegen 13.20 Uhr. Demnach war die 28 Jahre alte Münchnerin am Giesinger Bahnhofsplatz und stieg dort in den Bus der Linie 220. Sowohl am Bahnhof, als auch im Bus fasste ein unbekannter Mann der Frau mehrmals an den Oberschenkel und den Po. 

Nähere Angaben zum dem Vorfall machte die Polizei nicht. Das Kommissariat für Sexualdelikte ermittelt wegen „Beleidigung auf sexueller Grundlage“ und bittet um sachdienliche Hinweise.   

Täterbeschreibung: 

Männlich, 35 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, deutsch mit ausländischem Akzent; blaue Stoffmütze, blaue Jeans, dunkelbraune Jacke. 

Zeugenaufruf: 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darf man das? Diese Promi-Schönheit ist BAUCHFREI auf der Wiesn
Sie war vielleicht nicht der bekannteste Star am Freitag im Käferzelt, aber der am auffälligsten gekleidete: Eine Prominente kam bauchfrei.
Darf man das? Diese Promi-Schönheit ist BAUCHFREI auf der Wiesn
Wahllokal in der BMW-Zentrale: Bürger zeigen sich entrüstet 
Trotz anhaltender Kritik zahlreicher Bürger sieht das Münchner Kreisverwaltungsreferat wegen der Errichtung eines Wahllokals in der BMW-Zentrale kein Problem. 
Wahllokal in der BMW-Zentrale: Bürger zeigen sich entrüstet 
Bundestagswahl: Die Direktkandidaten der vier Münchner Wahlkreise im Überblick
Bei der Bundestagswahl sind 923.820 Münchner aufgerufen, in vier Wahlkreisen ihre Stimmen abzugeben. In einer Serie stellen wir die Direktkandidaten vor. Hier finden Sie …
Bundestagswahl: Die Direktkandidaten der vier Münchner Wahlkreise im Überblick
S-Bahn: Störungen auf den Linien S2 und S8
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. Am Samstag gab es eine Störung auf der Linie S8. Als diese behoben war stockte es …
S-Bahn: Störungen auf den Linien S2 und S8

Kommentare